Fussball

Bundesliga: Deshalb läuft die 1. Liga heute nicht auf Sky

Von SPOX
Auch bei Sky ruhen die Mikrophone zur Zeit.
© getty

Wegen der aktuell grassierenden Pandemie steht fast der gesamte Profisport in Deutschland still - auch die Bundesliga. Hier bekommt Ihr alle Infos zu den Übertragungen von Sky.

Außerdem findet Ihr hier Antworten auf die Fragen, welche Sportereignisse noch stattfinden und wann es in der Bundesliga weitergehen könnte.

Bundesliga: Deshalb läuft die 1. Liga heute nicht auf Sky

Am Donnerstag (12. März) hatte Sky seine Zuschauer mit der Ankündigung überrascht, sowohl die Bundesliga als auch die 2. Bundesliga am kommenden Wochenende im Free-TV auszustrahlen.

Daraus wird nun nichts, fallen doch sämtliche Spiele im deutschen Profifußball aus, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus' zu vermindern.

Bereits vorher hatte die DFL in Absprache mit den örtlichen Behörden beschlossen, alle anstehenden Spiele ohne Zuschauer auszutragen.

Bundesliga und 2. Bundesliga abgesagt: Welche Sportereignisse finden noch statt?

Vor allem in Europa, zunehmend aber auf der ganzen Welt werden Sportereignisse abgesagt. Zuletzt änderte auch die Formel 1 ihren Kurs und strich die Austragungen der GPs von Australien, Bahrain und Vietnam.

Dennoch finden einige Ereignisse noch statt, unter anderem wird in der argentinischen Liga noch Fußball gespielt. In Frankreich wird zudem noch Rad gefahren, die Rundfahrt zwischen Paris und Nizza findet weiterhin statt.

Ihr wollt eine Übersicht über alle noch stattfindenden Sportevents? Dann bitte hier entlang.

Wann geht es in der Bundesliga weiter?

Offiziell abgesagt ist bisher nur der 26. Spieltag, theoretisch könnte es am kommenden Wochenende wieder Bundesligafußball geben. Dieses Szenario scheint allerdings unwahrscheinlich zu sein, empfahl das Präsidium der DFL doch, den Spielbetrieb bis zum 2. April ruhen zu lassen.

Diese Aussetzung soll am kommenden Montag (16. März) bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung aller 36 deutschen Profiklubs beschlossen werden.

Ob es am 2. April wirklich weitergehen kann, ist aktuell unklar. Dennoch: "Ziel ist es weiterhin, die Saison bis zum Sommer zu Ende zu spielen - aus sportlichen Gesichtspunkten, aber insbesondere auch weil eine vorzeitige Beendigung der Saison für einige Klubs existenzbedrohende Konsequenzen haben könnte", so die DFL.

Denkbar ist auch eine Verschiebung der im Sommer anstehenden Europameisterschaft und eine Verlegung der noch ausstehenden Spieltage in diese Zeit.

Fußball: Geplante Neustarts der Top-5-Ligen

An diesen Terminen könnte es weitergehen (Stand 14. März).

LigaNeustart (voraussichtlich)
Bundesliga2. April
Premier League3. April
Primera Division26. März
Serie A3. April
Ligue 1nicht bekannt
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung