Fussball

Klinsmann-Aus bei Hertha: Kovac steht nicht zur Verfügung

Von SID
Niko Kovac ist seit seiner Entlassung beim FC Bayern am 3. November vereinslos.

Nach dem Rücktritt von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC wird Niko Kovac nicht neuer Trainer beim Bundesligisten. Der frühere Bayern-Coach und gebürtige Berliner steht nach Informationen des Sportinformationsdienstes nicht zur Verfügung.

Auch die Münchner Abendzeitung berichtet, dass Kovac keiin Interesse an einem Engagement beim Hauptstadtklub habe. Der 48-Jährige wolle erst zu Beginn der neuen Saison bei einem neuen Klub anheuern.

Der ehemalige Hertha-Profi war schon im vergangenen November vor dem Ausscheiden von Ante Covic als neuer Hertha-Trainer gehandelt worden.

Auch für eine Neubesetzung des Trainerpostens im kommenden Sommer galt Kovac als Kandidat. Wie der Klub mitteilte, werde zunächst Klinsmanns Assistent Alexander Nouri die Mannschaft betreuen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung