Haaland in der Startelf? Can im Kader? Das sind die voraussichtlichen Aufstellungen bei BVB gegen Werder Bremen

 
Der BVB gastiert am Dienstagabend im Pokal bei kriselnden Bremern. Ganz ohne Rotation dürfte Favre nicht in die Partie gehen. Spekuliert wird daher über ein Startelf-Debüt von Haaland - und einen Einsatz von Can. Die voraussichtlichen Aufstellungen.
© getty
Der BVB gastiert am Dienstagabend im Pokal bei kriselnden Bremern. Ganz ohne Rotation dürfte Favre nicht in die Partie gehen. Spekuliert wird daher über ein Startelf-Debüt von Haaland - und einen Einsatz von Can. Die voraussichtlichen Aufstellungen.
Solche Namen wie die von Haaland und Can hat Werder-Trainer Florian Kohfeldt nicht im Kader. Die gute Nachricht: Das Lazarett hat sich etwas gelichtet. Im Vergleich zur 1:2-Pleite in Augsburg wird daher nur eine Veränderung in der Startelf erwartet.
© getty
Solche Namen wie die von Haaland und Can hat Werder-Trainer Florian Kohfeldt nicht im Kader. Die gute Nachricht: Das Lazarett hat sich etwas gelichtet. Im Vergleich zur 1:2-Pleite in Augsburg wird daher nur eine Veränderung in der Startelf erwartet.
TOR - JIRI PAVLENKA.
© getty
TOR - JIRI PAVLENKA.
ABWEHR - ÖMER TOPRAK.
© getty
ABWEHR - ÖMER TOPRAK.
KEVIN VOGT.
© getty
KEVIN VOGT.
NIKLAS MOISANDER.
© getty
NIKLAS MOISANDER.
MITTELFELD - LEONARDO BITTENCOURT.
© getty
MITTELFELD - LEONARDO BITTENCOURT.
MAXIMILIAN EGGESTEIN.
© getty
MAXIMILIAN EGGESTEIN.
DAVY KLAASSEN.
© getty
DAVY KLAASSEN.
MARCO FRIEDL.
© getty
MARCO FRIEDL.
ANGRIFF - NICK WOLTEMADE.
© getty
ANGRIFF - NICK WOLTEMADE.
MILOT RASHICA.
© getty
MILOT RASHICA.
DAVIE SELKE.
© getty
DAVIE SELKE.
Taktisch wird Kohfeldt demnach weiterhin auf ein 3-4-3 setzen mit Neuzugang Davy Selke in der Sturmspitze und Rashica und Woltemade etwas dahinter.
© SPOX
Taktisch wird Kohfeldt demnach weiterhin auf ein 3-4-3 setzen mit Neuzugang Davy Selke in der Sturmspitze und Rashica und Woltemade etwas dahinter.
Und was macht Favre? Der wird allein im Hinblick auf die kommenden Wochen mit Leverkusen in der Bundesliga und PSG in der CL rotieren. Zumindest der angeschlagene Guerreiro muss ersetzt werden. Fraglich, ob Haaland gegen Bremen tatsächlich startet.
Und was macht Favre? Der wird allein im Hinblick auf die kommenden Wochen mit Leverkusen in der Bundesliga und PSG in der CL rotieren. Zumindest der angeschlagene Guerreiro muss ersetzt werden. Fraglich, ob Haaland gegen Bremen tatsächlich startet.
TOR - ROMAN BÜRKI.
© getty
TOR - ROMAN BÜRKI.
ABWEHR - MANUEL AKANJI.
© getty
ABWEHR - MANUEL AKANJI.
MATS HUMMELS.
© getty
MATS HUMMELS.
DAN-AXEL ZAGADOU (für Lukasz Piszczek).
© getty
DAN-AXEL ZAGADOU (für Lukasz Piszczek).
MITTELFELD - ACHRAF HAKIMI.
© getty
MITTELFELD - ACHRAF HAKIMI.
JULIAN BRANDT.
© getty
JULIAN BRANDT.
AXEL WITSEL.
© getty
AXEL WITSEL.
NICO SCHULZ (Für Raphael Guerreiro).
© getty
NICO SCHULZ (Für Raphael Guerreiro).
ANGRIFF - MARCO REUS.
© getty
ANGRIFF - MARCO REUS.
THORGAN HAZARD
© getty
THORGAN HAZARD
JADON SANCHO.
© getty
JADON SANCHO.
In der Grundformation bleibt alles beim Alten, in Schulz und Zagadou rücken zwei Neue in die Startelf. Haaland wird vermutlich erneut als Joker kommen, eine ähnliche Rolle könnte auch Emre Can ausfüllen, der zum ersten Mal auf der BVB-Bank Platz nimmt.
© SPOX
In der Grundformation bleibt alles beim Alten, in Schulz und Zagadou rücken zwei Neue in die Startelf. Haaland wird vermutlich erneut als Joker kommen, eine ähnliche Rolle könnte auch Emre Can ausfüllen, der zum ersten Mal auf der BVB-Bank Platz nimmt.
1 / 1
Werbung
Werbung