Fussball

FC Bayern München - Spielplan: Nächste Gegner und Partien

Von SPOX
Der FC Bayern ist noch in allen drei Wettbewerben vertreten.

Der FC Bayern München empfängt am heutigen Sonntag RB Leipzig im Spitzenspiel. SPOX zeigt Euch den Spielplan des FCB und die kommenden Gegner. Außerdem erfahrt Ihr, wo Ihr die Spiele der Bayern live im TV und Livestream verfolgen könnt.

Mit einem Sieg kann sich der FC Bayern München einen Vorsprung von vier Punkten auf Verfolger RB Leipzig erarbeiten. Zudem sind die Münchner auch noch im DFB-Pokal und in der Champions League verteten.

FC Bayern München - Spielplan: Die nächsten Gegner

Nach der Partie gegen RB Leipzig warten die beiden Aufsteiger 1. FC Köln und der SC Paderborn in der Bundesliga, ehe es am 21. Februar zum Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea in London kommt.

Unter der Woche setzten sich die Bayern mit 4:3 im DFB-Pokal gegen die TSG Hoffenheim durch. Der nächste Gegner wird erst am heutigen Sonntagabend ermittelt.

DatumUhrzeitGegnerWettbewerb
9. Februar18 UhrRB Leipzig (H)Bundesliga
16. Februar15.30 Uhr1. FC Köln (A)Bundesliga
21. Februar20.30 UhrSC Paderborn (H)Bundesliga
25. Februar21 UhrFC Chelsea (A)Champions League
29. Februar20.30 UhrTSG Hofenheim (A)Bundesliga
8. März15.30 UhrFC Augsburg (H)Bundesliga
14. März18.30 UhrUnion Berlin (A)Bundesliga
18. März21 UhrFC Chelsea (H)Champions League

FC Bayern München live im TV und Livestream sehen

Keines der kommenden Spiele des FC Bayern München könnt Ihr im Free-TV sehen. Stattdessen teilen sich Sky und DAZN die Übertragungsrechte - sowohl an der Bundesliga als auch an der Champions League.

Sky zeigt alle Samstagsspiele und Sonntagsspiele (15.30 und 18.00 Uhr) der Bundesliga live, während DAZN alle Montags-, Freitags- und Sonntagsspiele um 13.30 Uhr im Programm hat. Die Partien der Bayern gegen Chelsea werden neben drei Begegnungen pro Champions-League-Spieltag ausschließlich von Sky übertragen. Der Streaminganbieter DAZN zeigt ebenfalls vier Begenungen.

Zudem bietet DAZN alle Highlights der Bundesliga rund 40 Minuten nach Abpfiff an. Auch die Europa League, Serie A, Ligue 1 und LaLiga sind beim "Netflix des Sports" beheimatet.

Das Abonnement kostet Euch lediglich 11,99 Euro im Monat. Mit dem Jahresabo sind es 119,99 Euro. Hier geht's zur Anmeldung für den kostenfreien Probemonat.

Auch Sky stellt einen Livestream zu Verfügung. Kunden können dabei auf SkyGo zurückreifen. Wer nicht monatlich für den Sender zahlt, hat die Möglichkeit, sich einen Tagespass mit dem SkyTicket zu sichern.

FC Bayern München in der Champions League und im DFB-Pokal

Es soll die große Revanche für das verlorene "Finale Dahaom" werden! Seit dem Endspiel in München 2012 traf der FC Bayern in der Königsklasse nicht mehr auf Chelsea. Im Jahr darauf gewannen die Münchner immerhin, als frisch gebackener Champions-League-Sieger, im Supercup nach Elfmeterschießen gegen die Blues, die in der Vorsaison den Pokal der Europa League holten.

Der Viertelfinal-Gegner im DFB-Pokal wird am heutigen Sonntag um 18 Uhr ausgelost (ARD). Auf folgende Gegner könnte der FCB treffen:

  • Werder Bremen
  • Fortuna Düsseldorf
  • Schalke 04
  • Eintracht Frankfurt
  • Bayer Leverkusen
  • Union Berlin
  • Saarbrücken

FC Bayern in der Bundesliga auf Platz eins: Die Tabelle

  • Bundesliga-Tabelle vor den Sonntagsspielen:
PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2058:233542
2.RB Leipzig2053:252841
3.Borussia Dortmund2159:322739
4.Borussia M'gladbach2038:231539
5.Bayer Leverkusen2135:27837
6.Schalke 042132:27535
7.TSG Hoffenheim2131:32-133
8.SC Freiburg2130:30032
9.Eintracht Frankfurt2137:31628
10.Wolfsburg2125:26-128
11.1. FC Union Berlin2125:32-726
12.FC Augsburg2133:44-1126
13.1. FC Köln2027:38-1123
14.Hertha BSC2125:37-1223
15.1. FSV Mainz 052131:48-1721
16.Fortuna Düsseldorf2120:42-2217
17.Werder Bremen2125:48-2317
18.SC Paderborn 072126:45-1916
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung