Bundesliga: Diese Spieler kreierten in der Hinrunde die meisten Chancen

 
Um Tore zu schießen, braucht man naturgemäß erst einmal Torchancen. Wer davon die meisten in der Bundesliga-Hinrunde 2019 kreiert hat? SPOX zeigt das Ranking.
© getty
Um Tore zu schießen, braucht man naturgemäß erst einmal Torchancen. Wer davon die meisten in der Bundesliga-Hinrunde 2019 kreiert hat? SPOX zeigt das Ranking.
Platz 20: Vladimir Darida (Hertha BSC) - 26 kreierte Chancen in 15 Spielen.
© getty
Platz 20: Vladimir Darida (Hertha BSC) - 26 kreierte Chancen in 15 Spielen.
Platz 19: Milot Rashica (Werder Bremen) - 26 kreierte Chancen in 13 Spielen.
© getty
Platz 19: Milot Rashica (Werder Bremen) - 26 kreierte Chancen in 13 Spielen.
Platz 17: Daniel Caligiuri (FC Schalke 94) - 27 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 17: Daniel Caligiuri (FC Schalke 94) - 27 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 17: Timo Werner (RB Leipzig) - 27 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 17: Timo Werner (RB Leipzig) - 27 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 16: Nuri Sahin (Werder Bremen) - 27 kreierte Chancen in 13 Spielen.
© getty
Platz 16: Nuri Sahin (Werder Bremen) - 27 kreierte Chancen in 13 Spielen.
Platz 14: Jadon Sancho (Borussia Dortmund) - 28 kreierte Chancen in 15 Spielen.
© getty
Platz 14: Jadon Sancho (Borussia Dortmund) - 28 kreierte Chancen in 15 Spielen.
Platz 14: Serge Gnabry (FC Bayern München) - 28 kreierte Chancen in 15 Spielen.
© getty
Platz 14: Serge Gnabry (FC Bayern München) - 28 kreierte Chancen in 15 Spielen.
Platz 13: Philipp Max (FC Augsburg) - 30 kreierte Chancen in 15 Spielen.
© getty
Platz 13: Philipp Max (FC Augsburg) - 30 kreierte Chancen in 15 Spielen.
Platz 12: Amine Harit (FC Schalke 04) - 31 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 12: Amine Harit (FC Schalke 04) - 31 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 11: Thorgan Hazard (Borussia Dortmund) - 31 kreierte Chancen in 16 Spielen.
© getty
Platz 11: Thorgan Hazard (Borussia Dortmund) - 31 kreierte Chancen in 16 Spielen.
Platz 10: Kai Havertz (Bayer Leverkusen) - 33 kreierte Chancen in 14 Spielen.
© getty
Platz 10: Kai Havertz (Bayer Leverkusen) - 33 kreierte Chancen in 14 Spielen.
Platz 9: Christopher Nkunku (RB Leipzig) - 35 kreierte Chancen in 16 Spielen.
© getty
Platz 9: Christopher Nkunku (RB Leipzig) - 35 kreierte Chancen in 16 Spielen.
Platz 8: Thomas Müller (FC Bayern München) - 36 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 8: Thomas Müller (FC Bayern München) - 36 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 7: Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen) - 37 kreierte Chancen in 16 Spielen.
© getty
Platz 7: Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen) - 37 kreierte Chancen in 16 Spielen.
Platz 6: Marcel Sabitzer (RB Leipzig) - 38 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 6: Marcel Sabitzer (RB Leipzig) - 38 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 4: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) - 40 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 4: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) - 40 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 4: Christopher Trimmel (Union Berlin) - 40 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 4: Christopher Trimmel (Union Berlin) - 40 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 3: Christian Günter (SC Freiburg) - 41 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 3: Christian Günter (SC Freiburg) - 41 kreierte Chancen in 17 Spielen.
Platz 2: Filip Kostic (Eintracht Frankfurt) - 42 kreierte Chancen in 16 Spielen.
© getty
Platz 2: Filip Kostic (Eintracht Frankfurt) - 42 kreierte Chancen in 16 Spielen.
Platz 1: Joshua Kimmich (FC Bayern München) - 43 kreierte Chancen in 17 Spielen.
© getty
Platz 1: Joshua Kimmich (FC Bayern München) - 43 kreierte Chancen in 17 Spielen.
1 / 1
Werbung
Werbung