Fussball

FC Schalke 04 - David Wagner: "Kann hier keinen Operettenfußball anbieten"

SID
Trainer David Wagner nutzt die eingefleischten Fans des Bundesligisten Schalke 04 als Inspiration.

Trainer David Wagner nutzt die eingefleischten Fans des Bundesligisten Schalke 04 als Inspiration.

"Wie die Jungs und Mädels in der Nordkurve zusammen das Spiel leben, sollte es auch gespielt werden: Ein Fußball, der von Leidenschaft, positiver Aggression und Zusammenhalt geprägt ist", sagte Wagner im Interview mit der Welt am Sonntag.

Und weiter: "Wenn sich der Verein und die Fans in einer Arbeitertradition sehen, kann ich keinen Operettenfußball anbieten, wo anschließend nicht mal die Trikots gewaschen werden müssten."

Sein persönliches Erfolgsrezept für den Aufschwung der Königsblauen in der laufenden Saison sieht Wagner in grundsätzlichen Mitteln.

"Es ist eine der Kernkompetenzen eines Trainers: zu sprechen, zu kommunizieren. Und am liebsten rede ich mit meinen Spielern. Ich freue mich jeden Tag auf sie", sagte der 48-Jährige.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung