Fussball

VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach heute live: Bundesliga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der VfL Wolfsburg verlor fünf seiner vergangenen sechs Bundesligaspiele.

Findet der VfL Wolfsburg nach fünf Niederlagen in den vergangenen sechs Bundesligaspielen wieder in die Spur? Wie Ihr das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgt, erfahrt Ihr von SPOX.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und verfolge 40 Spiele der Bundesliga live!

VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach: Wann und wo rollt heute der Ball?

Los geht's am heutigen Sonntag, dem 15. Dezember, um 15.30 Uhr. Ab 18 Uhr gibt es dann noch die Partie zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt.

Gespielt wird in der Volkswagen-Arena in Wolfsburg. In der nach dem die Stadt prägenden Autokonzern benannten Arena finden 30.000 Zuschauer Platz, gespielt wird auf Hybridrasen.

VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach heute live: Bundesliga im TV und Livestream

Live und exklusiv berichtet heute Sky vom Geschehen in Wolfsburg. Der Pay-TV-Sender geht bereits um 14.30 Uhr auf Sendung und schickt Michael Born als Kommentator vor Ort ins Rennen.

Streamen könnt Ihr die Partie entweder auf SkyGo (für Kunden des TV-Abos per App abrufbar) oder via Sky Ticket (auch ohne TV-Abo buchbar und monatlich kündbar).

Alle Highlights des Spiels gibt es bereits 40 Minuten nach Abpfiff bei DAZN. Der Streamingdienst zeigt Euch außerdem alle Freitags- und Montagsspiele und fünf Sonntagsspiele (Anpfiff jeweils 13.30 Uhr) der Bundesliga live!

Bundesliga im Liveticker: VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach

Auch wir lassen es uns nicht nehmen, Euch über die 90 Minuten auf dem Laufenden zu halten und haben unseren Liveticker für Euch. Viel Spaß!

VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach: Die Vorzeichen sind verschieden

Während bei Borussia Mönchengladbach nach dem bitteren 1:2 gegen Basaksehir Europa-League-Frust herrscht, ist der VfL am vergangenen Donnerstag eine Runde weitergezogen und wird morgen in den Lostöpfen für das 16tel-Finale zu finden sein.

Andersherum ist die Lage aktuell in der Bundesliga: Die Borussia grüßt von der Tabellenspitze, der VfL hingegen verlor fünf seiner vergangenen sechs Partien in der Liga.

Für das Team von Oliver Glasner dürfte es heute also in erster Linie darum gehen, den Negativ-Trend zu stoppen und endlich wieder zu punkten. Der bisher letzte Bundesliga-Heimsieg der Wölfe datiert am 6. Oktober (1:0 gegen Union Berlin).

Und beim Team vom vor der Saison auch vom VfL umworbenen Trainer Marco Rose? Zuletzt gab es einen 2:1-Heimsieg gegen den FC Bayern, mit einem Sieg heute kann die Tabellenführung verteidigt werden.

Oliver Glasner gegen Marco Rose: Die Bilanz

Acht Mal trafen Oliver Glasner und Marco Rose als Trainer bisher aufeinander, aktuell fällt die Bilanz zu Gunsten Roses aus.

Oliver GlasnerTrainerMarco Rose
1Siege4
3Unentschieden3
4Niederlagen1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung