Fussball

Bundesliga heute live: Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC im TV, LIVE-STREAM und LIVE-TICKER sehen

Von SPOX
Artistische Einlage: Ondrej Duda von Hertha BSC will gegen Kevin Trapp und Sebastian Rode per Fallrückzieher vollenden.

Den 14. Spieltag der Bundesliga eröffnen am heutigen Freitag Eintracht Frankfurt und Hertha BSC. Während die Eintracht die vergangenen drei Partien verloren hat und langsam aber sicher in eine Krise rutscht, ist die Hertha dort längst angekommen. Kann der neue Trainer Jürgen Klinsmann das Ruder rumreißen? Hier erfahrt Ihr alles Wichtige zum Spiel und zur TV- oder Live-Stream-Übertragung.

63 Tage ist es her, als der Hauptstadtklub aus Berlin zum bis dato letzten Mal in der Bundesliga gewinnen konnte. Das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (3:1) war der letzte Dreier in der Amtszeit von Trainer Ante Covic. Und die Eintracht? Die ist aktuell gefangen zwischen Europa-League-Euphorie und dem tristen Alltag in der Bundesliga, wo sie zuletzt schwach spielte und gegen Mainz 05 im Derby die dritte Pleite in Folge kassierte.

Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC: Ort, Datum, Anstoß

  • Wettbewerb: Bundesliga

  • Spieltag: 14

  • Begegnung: Eintracht Frankfurt (10.) - Hertha BSC (16.)

  • Anstoß: 20.30 Uhr

  • Ort: Commerzbank-Arena, Frankfurt

  • Schiedsrichter: Christian Dingert

Bundesliga heute live: Eintracht Frankfurt - Hertha BSC live im TV und LIVE-STREAM

Die Partie am heutigen Freitag zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC wird weder im Free- noch im Pay-TV zu sehen sein. Zwar besitzt der Pay-TV-Sender Sky nach wie vor die Übertragungsrechte an der Bundesliga, teilt sich diese allerdings seit dieser Saison mit dem Streamingdienst DAZN.

Der kostenpflichtige Live-Streaming-Anbieter besitzt die exklusiven Übertragungsrechte an insgesamt 40 Spielen der Fußball-Bundesliga, die sich so verteilen:

  • Alle 30 Freitagsspiele der Bundesliga
  • Alle 5 Montagsspiele der Bundesliga
  • Alle 5 Sonntagsspiele, die um 13.30 Uhr stattfinden

Ein Abonnement bei DAZN kostet 11,99 Euro im Monat, ist jederzeit kündbar und enthält zudem neben der Bundesliga zahlreichen weiteren Live-Sport wie die Darts-WM, drei der vier Tennis-Grand-Slams oder über 100 Spiele der UEFA Champions League. Hier könnt Ihr euch euren Gratismonat bei DAZN sichern.

Eintracht Frankfurt - Hertha BSC heute live im LIVE-TICKER verfolgen

Solltet Ihr noch kein Abonnement bei DAZN haben und auch kein Interesse daran haben, ein solches abzuschließen, müsst Ihr dennoch nicht gänzlich auf Live-Infos von der Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC verzichten. Mit dem LIVE-TICKER von SPOX verpasst Ihr keine wichtige Szene in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Hier geht's zum LIVE-TICKER

Bundesliga-Tabelle vor dem 14. Spieltag

Sollte der Begriff vom "richtungsweisenden Spiel" noch seine Bedeutung im heutigen Fußball-Vokabular haben, er wäre die richtige Bezeichnung für die Partie zwischen der SGE und der Hertha. Schlägt die Eintracht den Hauptstadtklub, könnten die Blicke der Frankfurter noch einmal vorsichtig in Richtung Europa-League-Plätze gehen.

Gleichzeitig wäre Hertha endgültig und wohl für den Rest der Saison im Abstiegskampf. Bei einem Sieg der Hertha würde sich der Hauptstadtklub einerseits Luft verschaffen, andererseits aber auch die SGE mit reinreißen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach1328:151328
2.RB Leipzig1336:152127
3.Schalke 041324:16825
4.Bayern München1334:181624
5.Borussia Dortmund1328:19923
6.SC Freiburg1323:17622
7.Bayer Leverkusen1320:17322
8.TSG Hoffenheim1318:20-221
9.Wolfsburg1315:13220
10.Eintracht Frankfurt1322:20217
11.1. FC Union Berlin1316:19-316
12.1. FSV Mainz 051319:32-1315
13.Werder Bremen1322:28-614
14.FC Augsburg1318:25-714
15.Fortuna Düsseldorf1316:24-812
16.Hertha BSC1318:27-911
17.1. FC Köln1312:28-168
18.SC Paderborn 071316:32-165
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung