Fussball

BVB gegen RB Leipzig heute live: Bundesliga im TV, Livestream und Liveticker verfolgen

Von SPOX
Der BVB empfängt RB Leipzig in der Bundesliga.

Am 16. Spieltag der Bundesliga steht eine englische Woche an und der BVB lädt RB Leipzig zum Topspiel. Wo Ihr die Partie von Borussia Dortmund gegen RBL heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Die Freitags-, frühen Sonntags- und Montagsspiele live sehen? Jetzt DAZN sichern!

BVB gegen RB Leipzig: Datum, Anstoß, Austragungsort, Schiedsrichter

Die Partie zwischen dem Tabellenersten und -dritten der Bundesliga steigt am heutigen Dienstag (16. Dezember) um 20.30 Uhr. Austragungsort ist der Signal Iduna Park in Dortmund.

Folgendes Schiedsrichtergespann betreut die Partie:

  • Schiedsrichter: Tobias Stieler
  • Assistent: Dr. Matthias Jöllenbeck
  • Assistent: Christian Gittelmann
  • 4. Offizieller: Harm Osmers
  • VAR: Tobias Welz

BVB - Leipzig heute live im TV und Livestream sehen

Die Übertragungsrechte für die Partie liegen heute exklusiv bei Sky. Der Pay-TV-Sender bietet das Spitzenspiel sowohl als Einzelspiel (Sky Sport 2 HD) sowie als Teil der Dienstags-Konferenz (Sky Sport 1 HD) an.

Darüber hinaus bietet Sky auch einen Livestream via Sky Go an, allerdings benötigt Ihr hierfür ebenfalls ein Abonnment.

Die Highlights der Partie könnt ihr zudem 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN sehen. Der Streaming-Dienst kostet 11,99 Euro im Monate ist jederzeit monatlich kündbar und die ersten vier Wochen kostenfrei. Alternativ könnt Ihr auch ein Jahres-Abo in Höhe von 119,99 Euro abschließen.

Bundesliga: Borussia Dortmund - RB Leipzig im LIVE-TICKER

Freunde des Livetickers sind zudem bei SPOX bestens aufgehoben. Hier verpasst Ihr keine wichtige Szene.

BVB gegen RB Leipzig live sehen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Die offiziellen Aufstellungen werden erst rund eine Stunde vor Spielbeginn bekannt gegeben, mit folgenden Formationen könnten die beiden Teams aber starten:

  • BVB: Bürki - Zagadou, Hummels, Akanji - Hakimi, Brandt, Weigl, Schulz - Sancho, Reus - Hazard
  • RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Ilsanker, Upamecano, Halstenberg - Demme, Laimer, Sabitzer, Forsberg - Werner, Schick

BVB - RB Leipzig: Die Stimmen zum Spiel

  • Michael Zorc (Sportdirektor BVB): "Sie haben eine gute Serie, sie sind in einer sehr guten Verfassung. Aber das sind wir auch. Wir haben ein Heimspiel und wollen gewinnen."
  • Lucien Favre (Trainer BVB): "Sie sind sehr gefährlich nach der Balleroberung, sie spielen schnell, mit einem Kontakt nach vorne. Sie haben viele Läufe in die Tiefe."
  • Julian Nagelsmann (Trainer RB Leipzig): "Mit einem Sieg haben wir die Chance, ein Polster vor Borussia Dortmund und Bayern München zu halten. Wenn wir es nicht gewinnen sollten, ist die Saison nicht kaputt."

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 16. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig1542:162633
2.Borussia M'gladbach1531:181331
3.Borussia Dortmund1537:191829
4.Schalke 041526:18828
5.Bayern München1541:212027
6.SC Freiburg1524:18625
7.Bayer Leverkusen1522:20225
8.Wolfsburg1517:15223
9.TSG Hoffenheim1521:27-621
10.1. FC Union Berlin1519:20-120
11.FC Augsburg1524:28-420
12.Eintracht Frankfurt1524:23118
13.Hertha BSC1521:29-815
14.1. FSV Mainz 051520:38-1815
15.Werder Bremen1523:35-1214
16.Fortuna Düsseldorf1516:32-1612
17.1. FC Köln1514:30-1611
18.SC Paderborn 071518:33-159

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung