Fussball

Bundesliga: BVB gegen Fortuna Düsseldorf - Das 5:0 zum Nachlesen im LIVE-TICKER

Von SPOX
BVB, Fortuna Düsseldorf

Borussia Dortmund hat sich jeglichen Frust gegen Fortuna Düsseldorf von der Seele geschossen. Die Schwarz-Gelben gewannen gegen die Fortuna mit 5:0 (1:0). Hier könnt Ihr die Begegnung im LIVE-TICKER nachlesen.

Willst Du 40 Spiele der Bundesliga live und exklusiv sowie die Highlights aller Partien kurz nach Spielende sehen? Dann hol Dir jetzt Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat!

Dortmund schiebt sich auf Platz 3 vor und überholt die Bayern, die sich Gladbach mit 1:2 geschlagen geben mussten. Die Fortuna rutscht auf Platz 16. Der BVB muss nächste Woche nach Mainz, Düsseldorf empfängt Leipzig.

Zur Pause lag Dortmund nur mit 1:0 vorne, in der zweiten Halbzeit drehte der BVB-Express dann aber ordentlich auf - sowohl Reus als auch Sancho machten ihren Doppelpack perfekt, aus dem Zentrum heraus sorgte Brandt für etliche Impulse. Der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung, von der Fortuna kam viel zu wenig.

Bundesliga: BVB gegen Fortuna Düsseldorf im LIVE-TICKER - 5:0

  • Tor: 1:0 Reus (42.), 2:0 Hazard (58.), 3:0 Sancho (63.), 4:0 Reus (70.), 5:0 Sancho (74.)

90.: Das Spiel ist aus!

87.: Die fällige Ecke bringt Sancho auf den kurzen Pfosten, wo Zagadou aus spitzem Winkel am langen Eck vorbei köpft.

86.: Sancho legt auf Guerreiro ab, der das Leder perfekt auf das kurze Eck zirkelt - Steffen lenkt den Ball aber mit einer starken Flugeinlage um den Pfosten.

84.: Die Messe ist natürlich gelesen, aber der BVB will die Fans nach dem letzten Heimspiel gegen Paderborn sicher weiter versöhnen. Einer geht vielleicht noch.

80.: Noch zehn Minuten sind zu gehen und Düsseldorf drängt Dortmund mal hinten rein. Die Hausherren befreien sich aber cool.

78.: Doppelwechsel BVB: Brandt und Piszczek gehen raus. Balerdi und Dahoud dürfen nochmal ran.

76.: Die Fortuna muss nun aufpassen, sich das Torverhältnis nicht noch weiter zu zerschießen.

74.: TOOOOOOOOR FÜR DEN BVB! SANCHO TRIFFT! Nach einer Ecke bekommt Sancho den Ball und schickt Hakimi auf die Reise. Der Rechtsaußen läuft bis auf Steffen zu und legt dann wieder auf den mitgelaufenen Sancho zurück. So einfach kann Fußball sein.

73.: Mario Götze ist nun für Marco Reus im Spiel.

70.: TOOOOOOOOR FÜR DEN BVB! REUS TRIFFT! Die Fortuna verliert den Ball. Hazard bekommt den Ball von Hakimi und rennt los. Er sieht Reus in der Mitte, der viel zu viel Platz hat. Am Ende tunnelt er noch Steffen.

67.: Doppelwechsel bei der Fortuna: Fink und Barkok kommen für Thommy und Baker ins Spiel.

63.: TOOOOOOOOR FÜR DEN BVB! SANCHO TRIFFT! Zwei Dortmunder gegen acht Düsseldorfer. Reus läuft auf die Grundlinie zu, legt in den Rücken, wo Sancho viel zu frei ist und den Ball unten rechts reinhaut. Das ging viel zu einfach!

60.: Kownacki ersetzt Zimmer.

58.: TOOOOOOOOR FÜR DEN BVB! HAZARD TIRFFT! Sancho schickt Hazard auf die Reise. Der Belgier läuft auf Steffen zu und schiebt den Ball ins lange Eck.

54.: Morales kommt in einem Zweikampf viel zu spät. Das gibt Gelb!

52.: Tor? Brandt dribbelt los, spielt auf Reus, der den Ball auf Sancho querlegt. Der Engländer muss den Ball nur noch ins leere Tor schieben. Siebert gibt den Treffer mit Rücksprache des VAR nicht, weil Reus im Abseits gewesen ist. Zentimetersache!

51.: Nächster Fernschuss! Guerreiro hält nach einer Ecke aus 25 Metern zentraler Position drauf, der Ball rauscht aber links vorbei.

47.: Zagadou prüft gleich mal Steffen mit einem gefährlichen Distanzschuss.

46.: Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang!

Bundesliga: BVB gegen Fortuna Düsseldorf im LIVE-TICKER - 1:0 zur Halbzeit

Halbzeit: In einer einseitigen ersten Halbzeit hatte der BVB lange Zeit trotz großer Dominanz nur eine gute Torchance, erarbeitete sich aber kurz vor der Pause eine weitere - und die saß. Reus blieb cool und besorgte die Führung. Jetzt wird es für die Fortuna ganz schwer.

45.: Es ist Halbzeit!

42.: TOOOOOOOOR FÜR DEN BVB! REUS TRIFFT! Schöne Kombination des BVB. Brandt spielt Piszczek an, der sofort auf Reus weiterleitet. Der Kapitän steht frei vor Steffen und lässt sich diese Chance nicht nehmen.

37.: Der erste gefährliche Fortuna-Konter! Zimmer zieht am rechten Strafraumeck nach Baker-Flanke von links volley ab, befördert das Leder aber deutlich drüber.

35.: Brandt mit einem klasse Antritt, sein Schuss aus 25 Metern zentraler Position rauscht dann aber einen guten Meter drüber.

34.: Hakimi nach starkem BVB-Kombinationsspiel mit der scharfen Hereingabe von rechts, im Zentrum verpassen aber Reus und Guerreiro.

33.: Brandt legt trotz guter Position nochmal auf Hazard ab, der steckt rechts in den Sechzehner auf Reus durch, dessen Schuss Steffen nicht festhalten kann. Ein Verteidiger klärt dann aber für ihn.

30.: Bodzek rauscht in den Ellbogen von Brandt. Unglückliche Szene, für den Düsseldorfer geht es aber weiter.

28.: Zimmermann mit der übermotivierten Grätsche gegen Sancho, der zum Schutz wegspringt. Kein Treffer, Siebert zeigt wegen der Verletzungsgefahr aber dennoch Gelb.

25.:Fast 25 Minuten sind gespielt und es bleibt dabei: Dortmund rennt an, die Fortuna verteidigt gut.

22.: Ähnliche Position, diesmal zieht Guerreiro flach ab und der Ball rauscht hauchdünn am langen Pfosten vorbei. Dann ist aber die Fahne oben - Piszczek steht im Abseits, der Treffer hätte nicht gezählt.

19.: Hazard flankt von der rechten Seitenlinie weit auf die andere Seite, wo Guerreiro von der Strafraumgrenze volley abzieht - auch dieser Schuss geht weit daneben.

18.: Dortmund greift extrem variabel an, mal über rechts, mal über links, mal durch das Zentrum. Die Fortuna hat bislang aber stets eine Lösung parat.

15.: Guerreiro hebt das Leder von links butterweich auf den kurzen Pfosten, wo Reus volley abzieht. Der Ball geht weit drüber. Der BVB-Kapitän fordert Eckball, den gibt es aber nicht.

13.: Dortmund setzt sich im gegnerischen Spielfelddrittel fest, muss gegen tief stehende Gäste aber in die Trickkiste greifen, um gefährlich vor den Kasten zu kommen.

10.: Hazard hat rechts im Sechzehner etwas Platz und legt auf Reus ab, der von der Strafraumgrenze abzieht - Steffen lenkt den etwas zu zentralen Versuch stark über die Latte.

9.: Erster Angriff der Fortuna nach schlechter Ballannahme von Reus - Akanji und Co. sind aber früh dazwischen.

7.: Sancho taucht links im Sechzehner auf, sein Zuspiel von der Grundlinie ins Zentrum wird aber abgefangen.

5.: Der BVB beginnt sehr dominant. Es scheint, dass Favre weiter auf die Dreierkette setzt.

4.: Reus drängt über einen Doppelpass mit Hazard in den Sechzehner, Zimmermann ist aber mit einer starken Grätsche dazwischen.

2.: Siebert muss bereits nach zwei Minuten Jean Zimmer Gelb geben! Zimmer steigt nämlich Reus voll auf das rechte Sprunggelenk.

2.: Schiedsrichter im Signal-Iduna-Park ist übrigens Daniel Siebert.

1.: Los geht es!

Bundesliga: BVB gegen Fortuna Düsseldorf heute im LIVE-TICKER - Vor Beginn

Die Aufstellungen:

  • Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Zagadou, Guerreiro - Witsel - Hakimi, Reus, Brandt, Sancho - Hazard
  • Fortuna Düsseldorf: Steffen - Hoffmann, Bodzek, Adams - Zimmer, Zimmermann, Baker, Morales, Gießelmann - Hennings, Thommy

Vor Beginn: Die Mannschaften betreten den Rasen. Gleich kann es losgehen.

Vor Beginn: Funkel will derweil an die starken Auftritte gegen Schalke und Hoffenheim anknüpfen, weiß aber: "Vor 80.000 Zuschauern in Dortmund zu spielen, ist eine große Herausforderung."

Vor Beginn: Schon in der letzten Saison ärgerte Düsseldorf den Meisterkandidaten aus Dortmund - allerdings nur vor heimischem Publikum. Auswärts unterlag der BVB 1:2, vor heimischem Publikum sorgten Pulisic, Delaney und Götze für einen 3:2-Sieg. Von den drei Torschützen steht heute keiner auf dem Feld.

Vor Beginn: Fortuna-Coach Funkel nimmt vier Änderungen im Vergleich zum 1:1 in Hoffenheim vor: Gießelmann, Bodzek, Baker und Thommy starten für Ayhan (Gelbsperre), Tekpetey (Bank), Sobottka und Suttner (beide verletzt).

Vor Beginn: Wie schon letzte Woche in Berlin fängt der BVB ohne Nico Schulz an. Julian Brandt wird wieder den defensiveren Achter geben und so in seine Lieblingsrolle schlüpfen, wie er nach dem 2:1-Sieg in Berlin sagte.

Vor Beginn: Dortmunds Jadon Sancho erzielte seit Saisonbeginn 2018/19 in der Bundesliga 17 Tore und gab 20 Assists - jeweils Höchstwert eines Teenagers in einer der Top-5-Ligen Europas.

Vor Beginn: Fortuna Düsseldorf gewann 15 der 40 Bundesliga-Spiele gegen Borussia Dortmund (acht Remis, 17 Niederlagen). Gegen kein Team feierte die Fortuna mehr Siege in der Bundesliga (gegen Stuttgart, Bremen und M'gladbach ebenfalls 15).

Vor Beginn: BVB-Coach Lucien Favre begegnet den Düsseldorfern mit großem Respekt: "Sie sind sehr gut organisiert, sehr athletisch und sehr hart in den Zweikämpfen. Schon letzte Saison war es sehr schwierig gegen sie."

Vor Beginn: Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel hat seinen Kollegen Favre in Schutz genommen. Der Umgang mit dem Schweizer sei "nicht fair", sagte Funkel den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Man müsse sich beim BVB "endlich von Jürgen Klopp lösen", so Funkel. "Lucien ist ein ganz anderer Typ, aber ein Top-Trainer."

Vor Beginn: Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 14. Spieltages zwischen Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf.

BVB gegen Fortuna Düsseldorf heute im TV und Livestream

Die Begegnung zwischen wird ausschließlich beim Pay-TV-Sender Sky angeboten. Zwar teilt sich Sky seit dieser Saison die Übertragungsrechte an der Bundesliga mit dem Streamingdienst DAZN, jedoch hält dieser lediglich die Exklusivrechte an den 30 Freitagsspielen, den fünf Montagsspielen und den fünf Sonntagsspielen, die um 13.30 Uhr beginnen.

So sieht die Bundesliga-Tabelle am 14. Spieltag aus

Der BVB braucht unbedingt einen Dreier, um nicht den Anschluss an die Spitze zu verlieren. Bereits jetzt haben die Schwarz-Gelben fünf Zähler Rückstand auf den Klassenprimus aus Mönchengladbach. Derweil benötigt Fortuna einen Sieg, um sich von den Abstiegsplätzen zu entfernen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach1328:151328
2.RB Leipzig1336:152127
3.Schalke 041324:16825
4.Bayern München1334:181624
5.Borussia Dortmund1328:19923
6.SC Freiburg1323:17622
7.Bayer Leverkusen1320:17322
8.TSG Hoffenheim1318:20-221
9.Wolfsburg1315:13220
10.Eintracht Frankfurt1424:22218
11.1. FC Union Berlin1316:19-316
12.1. FSV Mainz 051319:32-1315
13.Werder Bremen1322:28-614
14.FC Augsburg1318:25-714
15.Fortuna Düsseldorf1316:24-812
16.Hertha BSC1420:29-912
17.1. FC Köln1312:28-168
18.SC Paderborn 071316:32-165
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung