Fussball

Bayer 04 Leverkusen gegen Hertha BSC heute live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Karim Bellarabi, Kevin Volland und Nadiem Amiri feiern zusammen mit den Leverkusener Fans.

Bayer 04 Leverkusen gegen Hertha BSC: Das Rennen um die internationalen Plätze gegen den Abstiegskampf gibt es live im TV, Livestream und Liveticker zu verfolgen.

Vor dem direkten Duell steht Bayer Leverkusen auf Platz sieben, die Hertha belegt derzeit Rang 14.

Wann und wo findet die Partie Leverkusen - Hertha statt?

Austragungsort für das Bundesliga-Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen Hertha BSC ist die BayArena in Leverkusen mit einem Fassungsvermögen von 29.412 Zuschauern.

Anpfiff der Partie am heutigen Mittwoch, 18. Dezember, ist bereits um 18.30 Uhr. Leiten wird das Spiel Bastian Dankert, der von seinen Assistenten Rene Rohde und Markus Häcker sowie dem vierten Offiziellen Martin Thomsen unterstützt wird. Als VAR fungiert Timo Gerach.

Heute live: Bayer 04 Leverkusen gegen Hertha BSC live im TV und Livestream

Das Spiel zwischen Leverkusen und Augsburg wird live und exklusiv auf Sky Bundesliga 1 HD. übertragen. Kommentator der Partie ist Klaus Veltmann.

Parallel bietet der Pay-TV-Sender einen Livestream via Sky Go an. Dieser ist für alle internetfähigen Endgeräte verfügbar, jedoch auch kostenpflichtig.

Leverkusen vs. Hertha heute im Liveticker auf SPOX

Für alle, die es auch aufgrund der frühen Anstoßzeit (Partie beginnt bereits um 18.30 Uhr) nicht rechtzeitig vor den Fernseher schaffen oder keine Möglichkeit haben, das Spiel auf Sky zu verfolgen, bieten wir einen Liveticker zum Heimspiel der Leverkusener. Hier, in unserem Liveticker-Kalender findet ihr auch alle anderen Partien des Spieltags. Mit SPOX verpasst ihr nichts.

Bundesliga, 16. Spieltag: Der Spielplan

Im Anschluss an die Partie der Werkself gegen die Alte Dame aus Berlin finden heute vier weitere Spiele statt.

DatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteam
18.12.2019

18.30 Uhr

Bayer 04 LeverkusenHertha BSC
18.12.201920.30 UhrBorussia MönchengladbachSC Paderborn 07
18.12.201920.30 UhrVfL WolfsburgFC Schalke 04
18.12.201920.30 UhrEintracht Frankfurt1. FC Köln
18.12.201920.30 UhrSC Freiburg

Bayern München

Leverkusen - Hertha: Voraussichtliche Aufstellungen

Jonathan Tah kehrt nach seiner Sperre für den gelb-gesperrten Aleksandar Dragovic in die Elf zurück. Verzichten muss Peter Bosz zudem auf Leon Bailey (Rotsperre) und Mitchell Weiser (Bänderriss im Sprunggelenk). Auf Seiten der Herthaner stehen Jürgen Klinsmann hingegen alle Spieler zur Verfügung.

  • Leverkusen: Hradecky - L. Bender, Tah, S. Bender, Sinkgraven - Aranguiz, Baumgartlinger - Bellarabi, Havertz, Diaby - Alario
  • Hertha: Jarstein - Stark, Boyata, Rekik - Klünter, Darida, Grujic, Plattenhardt - Lukebakio, Dilrosun - Selke

Bayer 04 Leverkusen vs. Hertha BSC: Zahlen und Fakten zum Bundesliga-Spiel

  • Das einzige 0:0 in 52 Pflichtspiel-Duellen zwischen Bayer 04 Leverkusen und Hertha BSC gab es im September 1999 in der Bundesliga in Berlin.

  • Hertha BSC blieb nur in einem der 23 Bundesliga-Auswärtsspiele in Leverkusen torlos: beim 0:4 im Dezember 2000. In keinem anderen aktuellen BL-Stadion haben die Berliner eine so lange Torserie wie aktuell in der BayArena (16 Spiele).

  • Bayer 04 Leverkusen gewann fünf der letzten sechs Heimspiele, wenn Hertha BSC zu Gast war. Einzig am 22. Spieltag 2017/18 (0:2) konnten die Berliner in diesem Zeitraum Zählbares mitnehmen.

  • Die Werkself verlor nur eines der acht Bundesliga-Heimspiele dieser Saison (drei Siege, vier Remis): mit 1:2 gegen den damaligen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach am 10. Spieltag.

  • Hertha BSC gewann nur eines der acht Auswärtsspiele dieser Bundesliga-Saison (drei Remis, vier Niederlagen): mit 4:0 beim 1. FC Köln am 6. Spieltag.

Bundesliga 16. Spieltag: Die Tabelle vor Leverkusen gegen Hertha

Während sich Hertha BSC trotz des Erfolges am vergangenen Wochenende im Abstiegskampf befindet, will Leverkusen mit einem Sieg den Anschluss an die internationalen Plätze halten.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig1645:192634
2.Borussia M'gladbach1531:181331
3.Borussia Dortmund1640:221830
4.Schalke 041526:18828
5.Bayern München1541:212027
6.SC Freiburg1524:18625
7.Bayer Leverkusen1522:20225
8.TSG Hoffenheim1623:27-424
9.Wolfsburg1517:15223
10.FC Augsburg1627:28-123
11.1. FC Union Berlin1619:22-320
12.Eintracht Frankfurt1524:23118
13.1. FSV Mainz 051625:38-1318
14.Hertha BSC1521:29-815
15.Werder Bremen1623:40-1714
16.Fortuna Düsseldorf1616:35-1912
17.1. FC Köln1514:30-1611
18.SC Paderborn 071518:33-159
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung