Fussball

BVB ohne Alcacer und Bruun Larsen nach Barcelona

SID
Fehlen dem BVB im Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona: Paco Alcacer und Jacob Bruun Larsen.

Ohne sein Angreifer-Duo Paco Alcacer und Jacob Bruun Larsen ist Borussia Dortmund zum Champions-League-Spiel am Mittwoch (ab 21 Uhr im LIVETICKER) beim FC Barcelona gereist. Die Stürmer fehlten am Dienstag beim Abflug ebenso wie der langzeitverletzte Däne Thomas Delaney.

Alcacer musste nach Vereinsangaben wegen eines Magen-Darm-Infekts auf den Heimattrip zu seinem Ex-Klub verzichten, nachdem die Knieverletzung des 26-Jährigen aus dem Punktspiel am vergangenen Freitag gegen den SC Paderborn (3:3) bereits weitgehend abgeklungen schien. Bruun Larsen laboriert an Kniebeschwerden.

Delaney steht den Westfalen wegen mehrerer Bänderrisse im rechten Sprunggelenk schon seit der vergangenen Woche nicht zur Verfügung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung