Noten und Einzelkritiken zum FC Bayern beim Spiel bei Fortuna Düsseldorf

 
Der FC Bayern hat sich am 12. Spieltag der Bundesliga dank der Tore von Benjamin Pavard, Corentin Tolisso, Serge Gnabry und Philippe Coutinho mit 4:0 bei Fortuna Düsseldorf durchgesetzt. Hier gibt es die Noten und Einzelkritiken der FCB-Stars.
© imago images
Der FC Bayern hat sich am 12. Spieltag der Bundesliga dank der Tore von Benjamin Pavard, Corentin Tolisso, Serge Gnabry und Philippe Coutinho mit 4:0 bei Fortuna Düsseldorf durchgesetzt. Hier gibt es die Noten und Einzelkritiken der FCB-Stars.
Manuel Neuer: Im ersten Durchgang nicht geprüft, gleich nach dem Seitenwechsel mit seiner ersten Bewährungsprobe, die er souverän bestand. Kurz vor Schluss mit einem marginalen Patzer, der nicht bestraft wurde. Note: 3,5.
© getty
Manuel Neuer: Im ersten Durchgang nicht geprüft, gleich nach dem Seitenwechsel mit seiner ersten Bewährungsprobe, die er souverän bestand. Kurz vor Schluss mit einem marginalen Patzer, der nicht bestraft wurde. Note: 3,5.
Benjamin Pavard: Verteidigte auf der rechten Seite und durfte seinen dritten Saisontreffer bejubeln, als er einen Kimmich-Pass ins lange Eck bugsierte. Auch sonst mit Offensivdrang und gefährlichen Hereingaben. Stark! Note: 2.
© getty
Benjamin Pavard: Verteidigte auf der rechten Seite und durfte seinen dritten Saisontreffer bejubeln, als er einen Kimmich-Pass ins lange Eck bugsierte. Auch sonst mit Offensivdrang und gefährlichen Hereingaben. Stark! Note: 2.
Javi Martinez: Der Spanier spielte bereits zum dritten Mal in Folge in der Innenverteidigung - und hielt zum dritten Mal die Null. Unaufgeregte Vorstellung von Martinez, der 75 Prozent seiner Zweikämpfe für sich entschied. Note: 3.
© getty
Javi Martinez: Der Spanier spielte bereits zum dritten Mal in Folge in der Innenverteidigung - und hielt zum dritten Mal die Null. Unaufgeregte Vorstellung von Martinez, der 75 Prozent seiner Zweikämpfe für sich entschied. Note: 3.
David Alaba: Bestach abermals mit tollem Aufbauspiel und Umsichtigkeit in der Defensive. Der Österreicher scheint sich im Abwehrzentrum durchaus wohl zu fühlen. Note: 2,5.
© getty
David Alaba: Bestach abermals mit tollem Aufbauspiel und Umsichtigkeit in der Defensive. Der Österreicher scheint sich im Abwehrzentrum durchaus wohl zu fühlen. Note: 2,5.
Alphonso Davies: Mausert sich zu einem adäquaten Alaba-Ersatz. Vor allem in der Rückwärtsbewegung griffig und leidenschaftlich. Gewann mehr als die Hälfte seiner Zweikämpfe, könnte sich nach vorne aber etwas mehr zutrauen. Note: 3.
© imago images
Alphonso Davies: Mausert sich zu einem adäquaten Alaba-Ersatz. Vor allem in der Rückwärtsbewegung griffig und leidenschaftlich. Gewann mehr als die Hälfte seiner Zweikämpfe, könnte sich nach vorne aber etwas mehr zutrauen. Note: 3.
Joshua Kimmich: Taktgeber und Kämpfer in Personalunion. Hatte die meisten Ballaktionen auf dem Platz und verlieh dem Spiel der Münchner Struktur. Note: 3.
© getty
Joshua Kimmich: Taktgeber und Kämpfer in Personalunion. Hatte die meisten Ballaktionen auf dem Platz und verlieh dem Spiel der Münchner Struktur. Note: 3.
Corentin Tolisso: Rückte für Goretzka in die Startelf und legitimierte Flicks Entscheidung. Der Franzose zeigte sich sehr engagiert und passsicher. Belohnte sich mit einem schönen Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0. Note: 2,5.
© getty
Corentin Tolisso: Rückte für Goretzka in die Startelf und legitimierte Flicks Entscheidung. Der Franzose zeigte sich sehr engagiert und passsicher. Belohnte sich mit einem schönen Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0. Note: 2,5.
Serge Gnabry: Der DFB-Dreierpacker spielte nicht so auffällig wie zuletzt im Dress der Nationalmannschaft, steuerte aber dennoch ein Tor sowie eine Vorlage bei. Machte im zweiten Durchgang Platz für Perisic. Note: 2,5.
© getty
Serge Gnabry: Der DFB-Dreierpacker spielte nicht so auffällig wie zuletzt im Dress der Nationalmannschaft, steuerte aber dennoch ein Tor sowie eine Vorlage bei. Machte im zweiten Durchgang Platz für Perisic. Note: 2,5.
Thomas Müller: Wieder auf der Zehn aufgeboten, machte Müller das, was er machen sollte: Löcher in den Defensivverbund der Hausherren reißen. Bereitete außerdem Gnabrys 3:0 vor. Note: 3.
© getty
Thomas Müller: Wieder auf der Zehn aufgeboten, machte Müller das, was er machen sollte: Löcher in den Defensivverbund der Hausherren reißen. Bereitete außerdem Gnabrys 3:0 vor. Note: 3.
Philippe Coutinho: Ließ seine technische Brillanz ein ums andere Mal durchblitzen, hatte aber auch unglückliche Szenen. Immerhin: Der kleine Brasilianer, der zuletzt von der Bank kam, knipste zum 4:0. Note: 3.
© getty
Philippe Coutinho: Ließ seine technische Brillanz ein ums andere Mal durchblitzen, hatte aber auch unglückliche Szenen. Immerhin: Der kleine Brasilianer, der zuletzt von der Bank kam, knipste zum 4:0. Note: 3.
Robert Lewandowski: Im ersten Durchgang immer anspielbar und mit zwei sehenswerten Soli, für die sich der Pole nicht belohnte. Traf erstmals in dieser Bundesliga-Saison nicht, glänzte dafür als Vorbereiter für Coutinho. Note: 2,5.
© getty
Robert Lewandowski: Im ersten Durchgang immer anspielbar und mit zwei sehenswerten Soli, für die sich der Pole nicht belohnte. Traf erstmals in dieser Bundesliga-Saison nicht, glänzte dafür als Vorbereiter für Coutinho. Note: 2,5.
Ivan Perisic: Kam für Gnabry und leitete per Grätsche den Konter ein, der mit dem 4:0 abgeschlossen wurde. Note: 3.
© getty
Ivan Perisic: Kam für Gnabry und leitete per Grätsche den Konter ein, der mit dem 4:0 abgeschlossen wurde. Note: 3.
Thiago: Musste abermals auf der Bank Platz nehmen und wirkte nur 19 Minuten mit. Ohne großartige Auffälligkeiten. Note: Ohne Bewertung.
© getty
Thiago: Musste abermals auf der Bank Platz nehmen und wirkte nur 19 Minuten mit. Ohne großartige Auffälligkeiten. Note: Ohne Bewertung.
Leon Goretzka: Ersetzte Kimmich kurz vor Schluss, hatte aber keinen Einfluss mehr aufs Ergebnis. Note: Ohne Bewertung.
© getty
Leon Goretzka: Ersetzte Kimmich kurz vor Schluss, hatte aber keinen Einfluss mehr aufs Ergebnis. Note: Ohne Bewertung.
1 / 1
Werbung
Werbung