Fussball

Schalke 04 - News und Gerüchte: Ahmed Kutucu dementiert Wechselgerüchte

Von SPOX
Wird auch weiterhin mit Salif Sane beim FC Schalke 04 spielen: Ahmed Kutucu.

Schalkes Nachwuchsstürmer Ahmed Kutucu hat Gerüchte über seine angeblichen Wechselabsichten dementiert. Den Anhängern der Königsblauen wurde ein Fanmarsch vor dem Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen verboten. Hier gibt es News und Gerüchte rund um den FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Ahmed Kutucu dementiert Wechselabsichten

Ahmed Kutucu denkt entgegen kursierender Gerüchte nicht über einen Abschied vom FC Schalke 04 in naher Zukunft nach. "Das habe ich mit Erstaunen gelesen. Ich weiß nicht, woher diese Gerüchte stammen. Von mir jedenfalls nicht, denn ich habe diese Gedanken überhaupt nicht", stellte Kutucu auf der vereinseigenen Homepage bezüglich seiner angeblich vorhandenen Wechselabsichten klar.

Zuletzt wurde Kutucu aufgrund seiner geringen Spielzeit unter Trainer David Wagner in dieser Saison (146 Minuten) mit einem Wechsel im Winter in Verbindung gebracht. Medienberichten zufolge sind Fortuna Düsseldorf, Werder Bremen und auch der SC Freiburg an einer Leihe interessiert, außerdem soll nach WAZ-Angaben ein "Spitzenklub aus der Primera Division etwas unterhalb der Kategorie des FC Barcelona und von Real Madrid" ein Auge auf den Youngster geworfen haben.

Bereits am Mittwoch stellte Sportchef Jochen Schneider jedoch klar, dass der Verein Kutucu im Winter nicht abgeben werde. "Das ist völlig ausgeschlossen", sagte Schneider der Bild. Man sei auf Schalke mit Kutucus Entwicklung "total zufrieden", betonte Schneider: "Er ist ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft und fester Bestandteil unserer Zukunftsplanungen."

Ins gleiche Horn stieß auch Kutucu selbst: "Ich bin Spieler des FC Schalke 04 - und ich möchte auch Spieler des FC Schalke 04 bleiben. Ich bin in Gelsenkirchen geboren und aufgewachsen. Es war immer mein Traum, für diesen Verein in der Bundesliga aufzulaufen."

Der 19-Jährige debütierte in der vergangenen Saison für die Profis der Königsblauen beim Remis in Augsburg. Sein erstes Tor erzielte er am letzten Spieltag der Hinrunde beim 3:1-Sieg über den VfB Stuttgart. Kutucus Vertrag auf Schalke läuft noch bis 2022.

Schalke 04: Bremen verbietet Fanmarsch von S04-Anhängern

Der Bremer Innensenator Ulrich Mäuer hat den Fanmarsch der Anhänger von Schalke 04 vor der Partie gegen Werder verboten. Stattdessen werden den Fans kostenlose Shuttle-Busse vom Bremer Hauptbahnhof zum Weserstadion bereitgestellt.

Grund für das Verbot ist, dass die Stadt Bremen unter den 1200 Schalke-Fans 55 gewaltsuchende Ultras vermutet. "Daher ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den feindschaftlichen Fangruppierungen zu rechnen. Mit dem Fanmarschverbot hätte die Polizei die aktive Gästefanszene in den Shuttlebussen unter Kontrolle", sagte Mäurer.

In den vergangenen Jahren wurden bei Heimspielen von Werder Bremen die Fanmärsche von Hannover 96 sowie dem Hamburger SV untersagt.

FC Schalke 04: Spielplan bis zur Winterpause

DatumHeimteamAuswärtsteamWettbewerb
23. NovemberWerder BremenFC Schalke 04Bundesliga
29. NovemberFC Schalke 04Union BerlinBundesliga
7. DezemberLeverkusenFC Schalke 04Bundesliga
14. DezemberFC Schalke 04FrankfurtBundesliga
18. DezemberWolfsburgFC Schalke 04Bundesliga
21. DezemberFC Schalke 04FreiburgBundesliga
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung