Fussball

Bundesliga: Union Berlin gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Matthias Ginter fungiert bei den Fohlen und zurzeit in der Nationalmannschaft als Abwehrchef.

Union Berlin spielt heute gegen Borussia Mönchengladbach. Was Ihr alles über dieses Bundesliga-Spiel wissen müsst und wo Ihr die Partie im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Union Berlin und Borussia Mönchengladbach trafen zuvor nur im DFB-Pokal-Halbfinale 2000/01 aufeinander, als der damalige Regionalligist Union den Bundesligisten im Elfmeterschießen aus dem Pokal warf (4:2 n.E.).

Union Berlin gegen Borussia Mönchengladbach: Uhrzeit, Ort

Die Partie zwischen beiden Teams findet am heutigen Samstag um 15.30 Uhr statt. Austragungsort ist das Stadion an der Alten Försterei in Berlin-Köpenick.

Bundesliga: Union Berlin vs. Gladbach heute im TV und Livestream

Wenn Ihr das Spiel zwischen den beiden Mannschaften im TV oder Livestream sehen wollt, seid Ihr auf den Pay-TV-Sender Sky angewiesen.

Die Berichterstattung beginnt heute bereits um 14 Uhr mit Moderatorin Jessica Libbertz und Experte Didi Hamann. Für die Partie könnt Ihr zwischen Einzelspiel und Konferenz wählen:

  • Kommentator Einzelspiel: Michael Born
  • Kommentator Konferenz: Florian Schmidt-Sommerfeld

Als Sky-Kunde steht Euch zusätzlich ein Livestream via SkyGo zur Verfügung. Alternativ könnt Ihr euch einen Tagespass via SkyTicket kaufen.

Union Berlin gegen Borussia Mönchengladbach im LIVE-TICKER

Ihr wollt das Spiel verfolgen, habt aber kein Sky-Abo? Kein Problem! Der SPOX-Liveticker hält Euch entweder im Einzelspiel oder in der Konferenz auf dem Laufenden.

Union Berlin vs. Borussia Mönchengladbach: Vorschau

Das sind die Fakten rund ums Spiel:

  • Weder Union Berlin noch Borussia Mönchengladbach gaben in der laufenden Bundesliga-Saison Punkte nach Führung ab - das schaffte ansonsten nur der VfL Wolfsburg.
  • Union Berlin gewann beim jüngsten 3:2 in Mainz erstmals in seiner Bundesliga-Historie zwei Spiele in Folge und zum ersten Mal überhaupt ein Auswärtsspiel.
  • Nur Bayern München (8) erzielte in der laufenden Bundesliga-Saison mehr Tore nach Standardsituationen als Union Berlin (7). Die Eisernen erzielten als einziger Bundesligist mehr als die Hälfte der Tore nach ruhenden Bällen (54%).
  • Borussia Mönchengladbach gewann sieben der jüngsten acht Bundesliga-Spiele (dazu das 0:1 in Dortmund am 8. Spieltag) und hat aktuell vier Punkte Vorsprung. Erstmals in dieser Saison liegt ein Tabellenführer mehr als drei Punkte vor Platz 2.
  • Mönchengladbach liegt zum fünften Mal in Folge am Ende des Spieltages auf Platz 1. In den 42 Jahren zuvor war die Borussia insgesamt nur fünfmal Tabellenführer.
  • In den letzten acht BL-Spielen holte Borussia Mönchengladbach 21 Punkte (sieben Siege, eine Niederlage) und damit mindestens fünf Punkte mehr als jedes andere Team.

Bundesliga: Die Tabelle vor Union gegen Gladbach

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach1124:111325
2.RB Leipzig1129:121721
3.Bayern München1129:161321
4.SC Freiburg1120:12821
5.Borussia Dortmund1226:18820
6.TSG Hoffenheim1116:14220
7.Schalke 041120:14619
8.Bayer Leverkusen1117:15218
9.Eintracht Frankfurt1121:16517
10.Wolfsburg1111:10117
11.1. FC Union Berlin1113:17-413
12.Hertha BSC1117:21-411
13.Fortuna Düsseldorf1115:19-411
14.Werder Bremen1118:24-611
15.FC Augsburg1113:24-1110
16.1. FSV Mainz 051112:30-189
17.1. FC Köln1110:23-137
18.SC Paderborn 071214:29-155
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung