Fussball

Oliver Baumann warnt vor Sozialen Netzwerken: "Kann Karrieren gefährden"

SID
Oliver Baumann warnt junge Spieler im Umgang mit Social Media.

Hoffenheims Torhüter Oliver Baumann hat seine jungen Profikollegen vor den Gefahren beim Gebrauch von Sozialen Netzwerken gewarnt.

"Der falsche Umgang mit Social Media kann sogar Karrieren gefährden, noch bevor diese überhaupt richtig begonnen haben", sagte der 29-Jährige dem Nachrichtenportal t-online.de.: "Denn die sozialen Medien haben mit dem echten Leben oft wenig zu tun und sind in gewisser Weise eine zusätzliche Belastung."

Zuletzt hatte die Instagram-Affäre um die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Emre Can für Schlagzeilen gesorgt. Beide hatten ein umstrittenes Jubelbild der türkischen Nationalmannschaft geliked, einen politischen Hintergrund ihrer Likes aber bestritten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung