Fussball

Juventus Turin angeblich an Kai Havertz von Bayer Leverkusen interessiert

Von SPOX
Juventus Turin ist angeblich an einer Verpflichtung von Kai Havertz interessiert.

Juventus Turin ist angeblich an einer Verpflichtung von Kai Havertz interessiert. Das berichten die Bild und das italienische Portal calciomercato.com vor dem Aufeinandertreffen zwischen Havertz' Bayer Leverkusen und Juve in der Champions League (Dienstag, 21 Uhr im LIVETICKER ).

Angeblich hätte Juve Havertz schon mehrfach beobachtet. Calciomercato.com berichtet gar davon, dass es im Rahmen des CL-Spiels zu Gesprächen zwischen den Parteien kommen könnte. "Davon ist mir nichts bekannt", sagte Leverkusens Sportchef Simon Rolfes aber in der Bild.

Im Vorfeld des Spiels hatte Juve-Trainer Maurizio Sarri Havertz in den höchsten Tönen gelobt: "Er verbindet hervorragende körperliche und technische Eigenschaften. Er kann ein sehr großer Spieler werden, einer der größten Europas."

Havertz Vertrag bei Leverkusen läuft noch bis 2022. Zuletzt wurde der 20-jährige Mittelfeldspieler mit dem FC Bayern München sowie Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. In dieser Saison gelangen ihm in bisher acht Pflichtspielen drei Tore und ein Assist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung