Fussball

TSG 1899 Hoffenheim gegen SC Paderborn: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Formkurve der TSG zeigte zuletzt stark nach oben.

Zum Auftakt des zehnten Spieltages der Bundesliga empfängt am heutigen Freitagabend die TSG 1899 Hoffenheim den SC Paderborn. SPOX hat für Euch alle Informationen zum Spiel sowie zur Übertragung in TV, Livestream und Liveticker.

Sicher dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN und erlebe die Bundesliga live mit.

TSG Hoffenheim - SC Paderborn: Spielort, Spielbeginn, Schiedsrichter

Austragungsort der Begegnung ist die PreZero-Arena im baden-württembergischen Sinsheim. Der Spielbeginn ist auf den 01.11.19, 20.30 Uhr, terminiert. Folgendes Schiedsrichtergespann ist im Einsatz:

  • Schiedsrichter: Robert Schröder
  • Assistenten: Mike Pickel, Frederick Assmuth
  • Vierter Offizieller: Patrick Alt
  • VAR: Dr. Felix Brych

Hoffenheim gegen Paderborn: Übertragung in TV und Livestream

Alle 30 Freitagspartien der aktuellen Bundesligasaison werden live und in voller Länge beim Streamingdienst DAZN gezeigt. Möglich macht dies eine Kooperation mit Eurosport, die beispielsweise auch die kommenden Olympischen Spiele in Tokio auf DAZN laufen lässt. Neben allen Freitagsspielen zeigt DAZN auch jeweils fünf Sonn- und Montagsbegegnungen der Saison 19/20.

Zusätzlich zur höchsten deutschen Spielklasse zeigt das "Netflix des Sports" auch über 100 Spiele der UEFA Champions League, alle Spiele der UEFA Europa League, Serie A, Ligue 1 und Primera Division sowie eine große Variation an US-Sport (NBA, NHL, MLB, NFL), Tennis, Motorsport, Boxen, Handball, Hockey, Darts oder UFC.

Jetzt kostenlosen Probemionat sichern.

TSG vs. SCP: Liveticker

Auch wir bei SPOX sind live mit dabei. In unserem Ticker verpasst Ihr nichts.

TSG Hoffenheim gegen Paderborn: Vorschau

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten scheint die TSG Hoffenheim endlich im Bundesligajahr 19/20 angekommen zu sein. Von den insgesamt 14 gesammelten Punkten holte man neun in den letzten drei Spielen und schlug dabei größere Kaliber wie den FC Bayern München oder Schalke 04. Nun kommt mit dem SC Paderborn ein vermeintlich leichterer Gegner nach Sinsheim, gegen den die Truppe von Alfred Schreuder den vierten Dreier in Folge einfahren möchte.

Auf der Gegenseite gelang den Paderbornern am vergangenen Wochenende ein wichtiger Befreiungsschlag. Gegen die Fortuna aus Düsseldorf gewann der SC am Ende hoch verdient mit 2:0 und verkürzte den Abstand auf die Nicht-Abstiegsplätze auf drei Punkte. Mit einem Sieg gegen Hoffenheim kann man im besten Fall sogar bis auf Platz 14 springen.

Hoffenheim vs. SC Paderbron: Die voraussichtlichen Aufstellungen

TSG Hoffenheim: Baumann - Akpoguma, Vogt, B. Hübner - Kaderabek, Grillitsch, Skov - Geiger, Rudy - Bebou, Kramaric

Nicht im Kader: Belfodil (Knie-OP), Lucas Ribeiro (nicht berücksichtigt), Nordtveit (Rippenbruch), Ochs (nicht berücksichtigt), Stafylidis (Oberschenkelprobleme), Stolz (nicht berücksichtigt), Zuber (Fuß-OP)

SC Paderborn: Zingerle - Dräger, Kilian, Schonlau, Collins - Sabiri, Vasiliadis - Pröger, Oliveira Souza, Holtmann - Zolinski

Nicht im Kader: Azzinnari (nicht berücksichtigt), Brüggemeier (nicht berücksichtigt), Dörfler (nicht berücksichtigt), Gjasula (5. Gelbe Karte), Hilßner (nicht berücksichtigt), Hünemeier (Bänderriss im Sprunggelenk), Ratajczak (nicht berücksichtigt), Reineke (nicht berücksichtigt), Ritter (Leistenprobleme), Tawiah (nicht berücksichtigt)

TSG vs. SCP: Die letzten Duelle

Der SC Paderborn konnte bei bisher vier Aufeinandertreffen noch keinen einzigen Sieg gegen die TSG holen.

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
21.03.15BundesligaSC PaderbornTSG Hoffenheim0:0
25.10.14BundesligaTSG HoffenheimSC Paderborn1:0
09.03.082. BundesligaTSG HoffenheimSC Paderborn1:0
21.09.072. BundesligaSC PaderbornTSG Hoffenheim0:2

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 10. Spieltag

In der Tabelle belegt Paderborn trotz des Sieges gegen Düsseldorf noch den letzten Platz. Hoffenheim ist Zehnter.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach919:91019
2.Bayern München924:111318
3.SC Freiburg917:10717
4.Wolfsburg911:5617
5.Borussia Dortmund920:11916
6.RB Leipzig917:10715
7.Schalke 04914:9515
8.Bayer Leverkusen914:13115
9.Eintracht Frankfurt916:14214
10.TSG Hoffenheim911:13-214
11.Hertha BSC915:16-111
12.Werder Bremen915:19-410
13.1. FSV Mainz 05910:19-99
14.Fortuna Düsseldorf910:16-67
15.1. FC Union Berlin99:15-67
16.1. FC Köln99:19-107
17.FC Augsburg910:21-117
18.SC Paderborn 07911:22-114
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung