Fussball

Eintracht Frankfurt - Spielplan: Termine, Gegner und Übertragung

Von SPOX
Eintracht Frankfurt bestreitet die nächste Partie direkt am kommenden Freitag.

Die Länderspielpause ist vorbei und der 8. Spieltag der Bundesliga steht vor der Tür. Wir zeigen Euch den Spielplan von Eintracht Frankfurt und verraten Euch somit, auf welche Gegner die SGE in der nächsten Zeit trifft.

Jetzt den kostenfreien Probemonat sichern und ausgewählte Spiele der Bundesliga live in voller Länge bei DAZN sehen!

Eintracht Frankfurt - Spielplan: Die nächsten Spiele im Überblick

Für Eintracht Frankfurt startet der Ligabetrieb direkt am kommenden Freitag (18. Oktober). Dann empfängt die SGE Bayer Leverkusen in der Commerzbank-Arena. Am nächsten Donnerstag (24. Oktober) steht der 3. Spieltag der Gruppenphase der Europa League an, wenn Standard Lüttich nach Frankfurt kommt.

  • Die Spiele von Eintracht Frankfurt bis zur Winterpause:
DatumUhrzeitWettbewerbGegner
18. Oktober20.30 UhrBundesligaBayer Leverkusen (H)
24. Oktober21 UhrEuropa LeagueStandard Lüttich (H)
27. Oktober18 UhrBundesligaBorussia Mönchengladbach (A)
30. Oktober20.45 UhrDFB-PokalFC St. Pauli (A)
2. November15.30 UhrBundesligaFC Bayern München (H)
7. November18.55 UhrEuropa LeagueStandard Lüttich (A)
10. November18 UhrBundesligaSC Freiburg (A)
23. November15.30 UhrBundesligaVfL Wolfsburg (H)
28. November21 UhrEuropa LeagueArsenal (A)
2. Dezember20.30 UhrBundesliga1. FSV Mainz 05 (A)
6. Dezember20.30 UhrBundesligaHertha BSC (H)
12. Dezember18.55 UhrEuropa LeagueVitoria Guimares (H)
15. Dezember18 UhrBundesligaFC Schalke 04 (A)
18. Dezember20.30 UhrBundesliga1. FC Köln (H)
22. Dezember18 UhrBundesligaSC Paderborn (A)

Eintracht Frankfurt live im TV und Livestream sehen

Wenn Ihr bei den nächsten beiden Spielen von Eintracht Frankfurt live dabei sein wollt, braucht Ihr ein Abonnement bei DAZN. Der Streamingdienst besitzt die exklusiven Übertragungsrechte an allen Freitagsspielen der Bundesliga und an allen Partien der Europa League. Somit zeigt DAZN die Begegnungen gegen Bayer Leverkusen und Standard Lüttich live.

DAZN zeigt neben den Freitagsspielen auch alle Montagsspiele sowie die Sonntagsspiele, die um 13.30 Uhr angepfiffen werden, der höchsten deutschen Spielklasse live. Auch die Champions League, Ligue 1, Serie A und LaLiga sind im Programm von DAZN zu finden. Ein Abo beim Streaminganbieter kostet Euch lediglich 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro jährlich. Hier den Probemonat sichern und die nächsten Spiele von Frankfurt kostenlos live sehen.

Die Europa-League-Partie gegen Lüttich wird zudem im frei empfangbaren Fernsehen bei RTL Nitro übertragen.

Eintracht Frankfurt im Liveticker verfolgen

Wer keine Möglichkeit hat, die Spiele der Eintracht im TV oder Livestream zu verfolgen, kann auf die ausführlichen Liveticker von SPOX zurückgreifen. SPOX bietet zu allen Partien der Bundesliga und Europaleague einen Liveticker an - hier geht's zum Liveticker der Partie Frankfurt gegen Leverkusen.

Bundesliga - Tabelle: Eintracht Frankfurt auf Platz neun

Nach sieben Spieltagen hat die Eintracht elf Punkte auf dem Konto, was den neunten Platz bedeutet. Mit einem Sieg über Bayer Leverkusen kann die SGE (vorübergehend) mit dem drittplatzierten FC Bayern München gleichziehen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach715:6916
2.Wolfsburg710:4615
3.Bayern München720:81214
4.SC Freiburg715:7814
4.RB Leipzig715:7814
6.Schalke 04714:7714
7.Bayer Leverkusen712:8414
8.Borussia Dortmund719:11812
9.Eintracht Frankfurt711:10111
10.Hertha BSC712:12010
11.Werder Bremen712:16-48
12.TSG Hoffenheim76:11-58
13.1. FSV Mainz 0577:17-106
14.FC Augsburg78:19-115
15.Fortuna Düsseldorf79:14-54
16.1. FC Union Berlin76:13-74
17.1. FC Köln75:16-114
18.SC Paderborn 0779:19-101

Europa League - Tabelle: Die SGE in Gruppe F

Nach der deutlichen 0:3-Pleite im Auftaktsspiel gegen den FC Arsenal gewann Frankfurt am 2. Spieltag der Europa-League-Gruppenphase mit 1:0 bei Vitoria Guimaraes. An den folgenden zwei Spieltagen kommt es zu den Duellen gegen Standard Lüttich, die voraussichtlich über den Einzug in die K.o.-Runde entscheiden werden.

PlatzTeamSpieleToreGegentoreDiffPunkte
1Arsenal270+76
2Standard Lüttich224-23
3Eintracht Frankfurt213-23
4Vitoria Guimaraes203-30
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung