Fussball

BVB - News und Gerüchte: Nico Schulz zurück im Dortmunder Mannschaftstraining

Von SPOX
Nico Schulz ist bei Borussia Dortmund ins Mannschaftsstraining zurückgekehrt.

Nico Schulz ist bei Borussia Dortmund ins Mannschaftsstraining zurückgekehrt. Ex-Trainer Jürgen Klopp kann sich generell eine Rückkehr zum BVB vorstellen. Hier gibt es News und Gerüchte zum BVB.

BVB, News: Nico Schulz ist zurück im Mannschaftstraining

Neuzugang Nico Schulz ist bei Borussia Dortmund ins Mannschaftsstraining zurückgekehrt. Am Mittwoch absolvierte er Teile der Einheit mit der durch die Länderspielpause ausgedünnten Mannschaft. Fraglich ist noch, ob er bis zum nächsten Bundesligaspiel am 19. Oktober gegen Borussia Mönchengladbach wieder einsatzbereit ist.

Zuletzt laborierte Schulz an einem Teilriss eines Bandes in der linken Fußwurzel, den er sich während der letzten Länderspielpause bei der deutschen Nationalmannschaft zugezogen hatte. Im Sommer war er für 25 Millionen Euro von der TSG Hoffenheim zum BVB gewechselt.

BVB: 12 Dortmunder Profis auf Länderspielreise

SpielerNationalmannschaft
Julian BrandtDeutschland
Marco ReusDeutschland
Manuel AkanjiSchweiz
Thomas DelaneyDänemark
Jacob Bruun LarsenDänemark U21
Thorgan HazardBelgien
Axel WitselBelgien
Leonardo BalerdiArgentinien
Raphael GuerreiroPortugal
Achraf HakimiMarokko
Jadon SanchoEngland
Dan-Axel ZagadouFrankreich U21

BVB, News: Klopp kann sich eine Rückkehr vorstellen

Ex-Trainer Jürgen Klopp kann sich eine BVB-Rückkehr vorstellen. Das erzählte er im neuen Buch des BVB-Vorstandsvorsitzenden Hans-Joachim Watzke "ECHTE LIEBE. Ein Leben mit dem BVB". In der Bild wurde vorab ein Auszug gedruckt.

"Als Retter in der Not, wenn der Verein wirklich meine Hilfe braucht - warum sollte ich das nicht machen? Es ist total schön, dass ich dazu überhaupt die Möglichkeit habe", sagte Klopp. "Aber ich halte es nicht für wahnsinnig wahrscheinlich, dass es so kommt."

Klopp trainierte bereits von 2008 bis 2015 den BVB und steht aktuell beim FC Liverpool unter Vertrag, mit dem er im vergangenen Mai die Champions League gewann. Ein Jahr zuvor hatte Watzke bereits versucht, Klopp zurückzuholen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung