Fussball

Schalke 04, News und Gerüchte: Mitglied tritt wegen Tönnies aus S04-Ehrenrat zurück

Von SPOX
Clemens Tönnies lässt sein Amt für drei Monate ruhen.

Der Fall Clemens Tönnies bewegt weiterhin den FC Schalke 04. Ein Mitglied des Ehrenrats ist nun zurückgetreten. Robin Gosens kokettiert mit einem Wechsel zu den Knappen und die Königsblauen halten heute eine Pressekonferenz ab. Alle News und Gerüchte zu S04 gibt es hier.

Schalke: Mitglied tritt aus Ehrenrat zurück

Kornelia Toporzysek will im Zuge des Skandals um Clemens Tönnies kein Teil des Schalker Ehrenrats mehr sein. Die Richterin am Oberlandesgericht Düsseldorf gab auf Twitter ihren Rücktritt bekannt.

"Ich bin heute mit sofortiger Wirkung als Mitglied des Ehrenrates von S04 zurückgetreten. Ich bedanke mich für das Vertrauen, glaube aber nicht mehr daran, dass die vereinsinternen Strukturen eine meinem Amtsverständnis entsprechende Erfüllung der Aufgaben des Ehrenrates zulassen", schrieb Toporzysek.

Der Ehrenrat geriet nach den Aussagen von S04-Präsident Tönnies in den Fokus. Das Gremium entschied, dass es sich dabei nicht um Rassismus, sondern um Diskriminierung gehandelt habe. Daraufhin verkündete Tönnies, dass er sein Amt drei Monate lang ruhen lässt.

Laut der Satzung muss der Ehrenrat der Knappen aus fünf Mitglieder bestehen. Zwei davon müssen eine Befähigung zum Richter haben. Nach dem Rücktritt von Toporzysek ist mit Götz Bock nur noch ein Richter vertreten.

S04-Ehrenrat: Die Mitglieder

NameBeruf
Hans-Joachim Dohmevangelischer Pfarrer
Klaus BernsmannJura-Professor an der Ruhr-Uni Bochum
Götz BockRichter am hessischen Finanzgericht
Bernhard TerhorstSteuerberater

Schalke: Gosens macht sich Hoffnungen auf Wechsel

Robin Gosens macht sich weiterhin Hoffnungen auf einen Wechsel zu Schalke 04. "Auf Schalke wissen sie aktuell ja auch noch nicht genau, wo sie stehen. Wenn es dort bergauf geht, dann ist vielleicht in den nächsten Jahren wieder etwas möglich. Ich glaube schon, dass sie mich weiter beobachten werden", sagte Gosens t-online.de.

Im Sommer gab es bereits Verhandlungen zwischen dem Linksverteidiger und Schalke. "Es gab sehr konkrete Gespräche, da braucht man keinen Hehl draus machen", sagte Gosens. Aus einem Transfer wurde am Ende nichts, "weil Atalanta Bergamo mit mir als Schlüsselspieler auf Links in die Champions-League-Saison gehen wollten", erklärte der 25-Jährige.

Gosens stammt aus der Nähe von Gelsenkirchen und wechselte 2017 von Heracles Almelo zu Atalanta Bergamo in die Serie A.

Schalke-Pressekonferenz vor Spiel gegen Mainz

Am Freitag trifft Schalke 04 in der Bundesliga auf Mainz 05 (live auf DAZN und im LIVETICKER). Vor dem Auftakt des 5. Bundesliga-Spieltags hält S04 schon am Mittwoch seine Pressekonferenz ab.

Ab 13 Uhr steht Trainer David Wagner den Journalisten Rede und Antwort.

Schalke 04: Die nächsten fünf Spiele

DatumUhrzeitWettbewerbGegnerOrt
20.09.201920.30 UhrBundesligaMainz 05Veltins Arena
28.09.201915.30 UhrBundesligaRB LeipzigRed Bull Arena
05.10.201918.30 UhrBundesliga1. FC KölnVeltins Arena
20.10.201918 UhrBundesligaTSG HoffenheimPreZero Arena
26.10.201915.30 UhrBundesligaTSG HoffenheimVeltins Arena
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung