Fussball

Bundesliga - Legale Livestreams: So kannst du die BL live sehen

Von SPOX
Die Live-Übertragungsrechte in der Bundesliga teilen sich ab der Saison 2019/20 der Pay-TV-Sender Sky und der Streamingdienst DAZN.
© getty

Nahezu alle Partien der Fußball-Bundesliga werden von kostenpflichtigen Diensten live im TV und im Livestream übertragen. Die Sehnsucht nach kostenlosen Livestreams im Netz ist daher groß, doch diese sind in Deutschland illegal. Hier erfahrt Ihr, wie ihr die Spiele legal streamen könnt.

In der Saison 2019/20 teilen sich der Pay-TV-Sender Sky und der Streamingdienst DAZN die Übertragungsrechte an den 306 Spielen der Fußball-Bundesliga.

Beide Anbieter sind jedoch kostenpflichtig. Lediglich drei Freitagsspiele werden in der aktuellen Saison im Free-TV vom ZDF übertragen:

  • 16. August 2019, 1. Spieltag: Saisoneröffnungsspiel
  • 20. Dezember 2019, 17. Spieltag: Hinrundenabschluss
  • 18. Januar 2019, 18. Spieltag: Rückrundenauftakt

Bundesliga im Livestream: Legale Livestreams zur BL

Die Nutzung von kostenlosen Livestreams zu den Spielen der Bundesliga ist illegal und dennoch besonders bei jungen Menschen sehr beliebt. Legale Livestreams in Deutschland für die Live-Spiele der Bundesliga sind jedoch - bis auf ZDF-Livestreams - kostenpflichtig.

Sky bietet seinen Kunden neben der Live-Übertragung der Spiele im TV via Sky Go Livestreams zu allen Partien an, an denen der Pay-TV-Sender die Übertragung hat.

Bei DAZN liegt der Fall etwas einfacher: DAZN ist ein Streamingdienst im Internet, der auf allen mobilen Endgeräten, dem Smart-TV, der Spielkonsole (Playstation 4, Xbox), am PC, dem Notebook oder via Amazon Fire TV abrufbar ist.

Ein Abonnement beim Streamingdienst kostet im Monat 11,99 Euro, Ihr habt allerdings auch die Möglichkeit, ein Jahresabo abzuschließen (119,99 Euro) und könntet dadurch insgesamt rund 24 Euro sparen. Der erste Monat nach der Anmeldung ist kostenlos.

Hier könnt ihr euch den kostenlosen Probemonat sichern und bis zu 45 Spiele der Bundesliga auf legalem Weg streamen.

Bundesliga: Live-Übertragungsrechte bei Sky und DAZN

Während Sky die exklusiven Rechte an allen Samstagsspielen der Bundesliga, sowie den Sonntagsspielen, die um 15.30 Uhr und um 18 Uhr angepfiffen werden, besitzt, zeigt DAZN insgesamt 45 Spiele am Freitag, Montag und am Sonntagmittag (Anstoß 13.30).

  • Freitagsspiele
  • Anstoßzeit: 20.30 Uhr
  • Live-Übertragung: DAZN und ZDF (Auftaktspiele der Hin- und Rückrunde, letztes Freitagsspiel der Hinrunde)
  • Samstagsspiele
  • Anstoßzeit: 15.30 Uhr und 18.30 Uhr
  • Live-Übertragung: Sky
  • Sonntagsspiele
  • Anstoßzeit: 13.30 Uhr, 15.30 Uhr, 18 Uhr
  • Live-Übertragung: DAZN (ausschließlich Spiele um 13.30 Uhr), Sky (Spiele um 15.30 Uhr und 18 Uhr)
  • Montagsspiele
  • Anstoßzeit: 20.30 Uhr
  • Live-Übertragung: DAZN

Bundesliga live auf DAZN: Die nächsten Spiele im Überblick

SpieltagDatumHeimAuswärtsAnstoß
5Fr., 20.09.2019FC Schalke 04FSV Mainz 0520.30 Uhr
5Mo., 23.09.2019VfL WolfsburgTSG 1899 Hoffenheim20.30 Uhr
6Fr., 27.09.2019Union BerlinEintracht Frankfurt20.30 Uhr
7Fr., 04.10.2019Hertha BSCFortuna Düsseldorf20.30 Uhr
7So., 06.10.2019Borussia MönchengladbachFC Augsburg13.30 Uhr
8Fr., 18.10.2019Eintracht FrankfurtBayer Leverkusen20.30 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung