Fussball

FC Köln - Borussia Mönchengladbach heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Fans des 1. FC Köln hoffen heute auf einen Derbysieg.

Derbytime! Bereits am 4. Spieltag erwartet uns das Duell zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach - wie Ihr die Partie heute LIVE im TV, Livestream oder Liveticker verfolgt, verrät Euch SPOX.

Ebenfalls hier zu finden: Alles zum Schiedsrichtergespann und die voraussichtlichen Aufstellungen.

1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach: Wann und wo das Derby stattfindet

Anpfiff zum Spiel ist am heutigen Samstag, dem 14. September, um 15.30 Uhr. Zeitgleich finden noch die Partien BVB - Leverkusen, Mainz - Hertha, Augsburg - Frankfurt und Union - Werder statt.

Gespielt wird heute im Rhein-Energie-Stadion zu Köln. In die 2004 eröffnete Arena passen rund 50.000 Zuschauer, beheimatet ist sie im Kölner Stadtteil Müngersdorf.

FC Köln - Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Livestream

Sky zeigt das Spiel einzeln oder in der Konferenz. Der Pay-TV-Sender überträgt die Partie live und exklusiv und startet mit der Vorberichterstattung bereits um 14.30 Uhr.

Streamen könnt Ihr die Partie mit TV-Abo via SkyGo (per App abrufbar) oder ohne TV-Abonnement bei Sky Ticket (monatlich kündbar).

1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach im Liveticker

Auch wir sind für Euch mit von der Partie - im Liveticker. Hier geht kein Tor und keine Karte an Euch vorbei!

Schiedsrichtergespann bei 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach

Die Unparteiischen der heutigen Partie sind ganz erfahrene Männer auf Ihrem Gebiet: Die Verantwortung als Hauptschiedsrichter trägt Deniz Aytekin (gelernter Betriebswirt), ihm zur Seite stehen Christian Dietz und Eduard Beitinger als Assistenten.

Vierter Offizieller zwischen den Bänken ist heute Matthias Jöllenbeck. Im Kölner Keller sitzt außerdem Robert Hartmann vor den Bildschirmen und meldet sich in seiner Funktion als VAR, sollte etwas schiefgehen.

FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Beim Effzeh fehlen verletzungsbedingt Clemens und Jaobs, daher werden wohl Kessler, Bader, Bornauw, Katterbach, Schmitz, Sobiech, Churlinov, Hauptmann, Höger, Kainz, Koziello, Risse, Schaub und Terodde auf der Bank Platz nehmen.

  • 1. FC Köln: T. Horn - Ehizibue, Jorge Meré, Czichos, Hector - Skhiri, Verstraete - Ki. Schindler, Drexler - Cordoba, Modeste

Auf Seiten der Gladbacher müssen Hofmann, Müsel und Stindl aufgrund von Verletzungen passen, die Ersatzbank ist mit Grün, Sippel, Bensebaini, Beyer, Doucoure, Jantschke, Poulsen, Benes, Johnson, Neuhaus, Strobl, Bennetts, Herrmann, Raffael und Villalba wohl dennoch prominent besetzt.

  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Kramer, Zakaria - Embolo - Traore, Plea, Thuram

Bundesliga-Tabelle vor dem 4. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig39:279
2.Wolfsburg47:348
3.Bayern München311:387
4.Bayer Leverkusen36:337
5.Borussia Dortmund39:546
6.SC Freiburg37:346
7.Eintracht Frankfurt34:316
8.Borussia M'gladbach34:404
9.Schalke 0433:304
9.TSG Hoffenheim33:304
11.Fortuna Düsseldorf46:7-14
12.1. FC Union Berlin34:6-24
13.Werder Bremen36:8-23
14.1. FC Köln34:6-23
15.SC Paderborn 0734:7-31
16.FC Augsburg34:9-51
17.Hertha BSC32:8-61
18.1. FSV Mainz 0532:12-100
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung