Fussball

Eintracht Frankfurt verlängert mit Timothy Chandler bis 2022

SID
Timothy Chandler spielt mit Unterbrechung seit 2001 für die Eintracht.

Eintracht Frankfurt hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit US-Nationalspieler Timothy Chandler um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Das teilten die Hessen am Dienstag mit.

"Timmy nimmt mit seiner dynamischen und variablen Spielweise nicht nur auf dem Platz eine wichtige Rolle ein, sondern ist als Meinungsbildner und Identifikationsfigur auch für das Umfeld von großer Bedeutung", sagte Sportdirektor Bruno Hübner.

Der 29 Jahre alte Außenverteidiger spielt seit 2014 für die Eintracht. Die vergangene Saison verpasste Chandler aufgrund einer Verletzung fast komplett. Der gebürtige Frankfurter wechselte bereits 2001 in die Nachwuchsabteilung der SGE, ehe es ihn 2010 für vier Jahre zum 1. FC Nürnberg zog.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung