Fussball

SC Freiburg - Christian Streich mit Bierbecher beworfen: "Eine Sauerei"

Von SPOX
Christian Streich ist in Paderborn mit einem Bierbecher beworfen worden.

Beim 3:1-Sieg des SC Freiburg beim SC Paderborn ist Freiburgs Trainer Christian Streich von einem Zuschauer mit einem Bierbecher beworfen worden.

"Es ist eine Sauerei, wenn du an der Bank stehst und jemand schmeißt bewusst Bierbecher auf uns oder auf die Spieler. Das macht man einfach nicht", sagte Streich bei Sky.

Und weiter: "Aber das hat nichts mit Paderborn zu tun, sondern mit der Person. Da kann niemand was dafür, das kann überall passieren, auch bei uns."

Der Becher kam unmittelbar nach dem Tor zum 3:1 von Chang-Hoon Kwon in der 90. Minute auf Streich zugeflogen und verfehlte ihn nur knapp.

Der Freiburg-Coach holte anschließend einen Ordner zu sich und zeigte diesem, woher das Wurfgeschoss gekommen war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung