Fussball

Dodi Lukebakio stellt gegen Bayern München Bestmarke von Cristiano Ronaldo ein

Von SPOX
Dodi Lukebakio erzielt gegen den FC Bayern sein viertes Tor in der Allianz Arena - und stellt dabei einen Rekord von Cristiano Ronaldo ein.

Dodi Lukebakio von Hertha BSC hat im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison gegen den FC Bayern München (zum ausführlichen Spielbericht geht's hier entlang) eine Bestmarke von Cristiano Ronaldo und Markus Rosenberg eingestellt.

Sein Tor in der Allianz Arena war bereits sein viertes in der Heimstätte des Rekordmeisters - nur CR7 und der ehemalige Bremer erzielten dort genau so viele.

Der Belgier traf in der ersten Halbzeit etwas glücklich zum 1:1-Ausgleich für die Gäste aus Berlin. In der vergangenen Saison hatte er beim 3:3 von Fortuna Düsseldorf in München alle drei Tore erzielt.

Lukebakio wechselte im Sommer für 20 Millionen Euro vom FC Watford in die deutsche Hauptstadt. In der vergangenen Saison erzielte er für die Fortuna zehn Tore in der höchsten deutschen Spielklasse.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung