Bundesliga: Diese Spieler schossen die meisten Freistoßtore seit der Saison 2010/11

 
Robert Lewandowski hat beim 3:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 einen direkten Freistoß sehenswert verwandelt. Zu diesem Anlass zeigt SPOX die Spieler, die seit Lewys Bundesliga-Ankunft im August 2010 die meisten Freistoßtore erzielt haben.
© getty
Robert Lewandowski hat beim 3:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 einen direkten Freistoß sehenswert verwandelt. Zu diesem Anlass zeigt SPOX die Spieler, die seit Lewys Bundesliga-Ankunft im August 2010 die meisten Freistoßtore erzielt haben.
Platz 10: u.a. Robert Lewandowski (Borussia Dortmund, FC Bayern München) - 4 Freistoßtore.
© getty
Platz 10: u.a. Robert Lewandowski (Borussia Dortmund, FC Bayern München) - 4 Freistoßtore.
Platz 10: Diego, Aaron Hunt, Markus Suttner, Johannes Geis, Hiroshi Kiyotake und Szabolcs Huszti haben wie Lewandowski vier Freistoßtore in dieser Zeit erzielt.
© getty
Platz 10: Diego, Aaron Hunt, Markus Suttner, Johannes Geis, Hiroshi Kiyotake und Szabolcs Huszti haben wie Lewandowski vier Freistoßtore in dieser Zeit erzielt.
Platz 7: Naldo (Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC Schalke 04) - 5 Freistoßtore.
© getty
Platz 7: Naldo (Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC Schalke 04) - 5 Freistoßtore.
Platz 7: Zlatko Junuzovic (Werder Bremen) - 5 Freistoßtore.
© getty
Platz 7: Zlatko Junuzovic (Werder Bremen) - 5 Freistoßtore.
Platz 7: Marco Reus (Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund) - 5 Freistoßtore.
© getty
Platz 7: Marco Reus (Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund) - 5 Freistoßtore.
Platz 4: David Alaba (FC Bayern München, TSG 1899 Hoffenheim) - 6 Freistoßtore.
© getty
Platz 4: David Alaba (FC Bayern München, TSG 1899 Hoffenheim) - 6 Freistoßtore.
Platz 4: Jonathan Schmid (SC Freiburg, TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg) - 6 Freistoßtore.
© getty
Platz 4: Jonathan Schmid (SC Freiburg, TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg) - 6 Freistoßtore.
Platz 4: Sejad Salihovic (TSG 1899 Hoffenheim) - 6 Freistoßtore.
© getty
Platz 4: Sejad Salihovic (TSG 1899 Hoffenheim) - 6 Freistoßtore.
Platz 3: Marvin Plattenhardt (1. FC Nürnberg, Hertha BSC) - 7 Freistoßtore.
© getty
Platz 3: Marvin Plattenhardt (1. FC Nürnberg, Hertha BSC) - 7 Freistoßtore.
Platz 2: Juan Arango (Borussia Mönchengladbach) - 9 Freistoßtore.
© getty
Platz 2: Juan Arango (Borussia Mönchengladbach) - 9 Freistoßtore.
Platz 1: Hakan Calhanoglu (Hamburger SV, Bayer Leverkusen) - 11 Freistoßtore.
© getty
Platz 1: Hakan Calhanoglu (Hamburger SV, Bayer Leverkusen) - 11 Freistoßtore.
1 / 1
Werbung
Werbung