Fussball

SC Freiburg bindet Stammtorhüter Alexander Schwolow

SID
Alexander Schwolow spielt seit 2009 nahezu durchgehend für den Sportclub.

Der SC Freiburg setzt auf der Torhüterposition auf Kontinuität. Wie die Breisgauer am Freitag mitteilten, wurde der Vertrag mit Stammkeeper Alexander Schwolow vorzeitig verlängert. Über die Laufzeit des neuen Kontrakts machte der SC wie gewohnt keine Angaben.

"Dass Erfolg und ein Umfeld des Wohlfühlens miteinander in Einklang zu bringen sind, zeigt der Sport-Club aus meiner Sicht in vorbildlicher Art und Weise. Klar, es gibt immer andere Möglichkeiten, aber es gibt auch sehr gute Gründe, da zu bleiben, wo man gerne ist", sagte Schwolow.

Sportvorstand Jochen Saier fügte hinzu: "Die Vertragsverlängerung von Alex ist alles andere als selbstverständlich, und es freut uns sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit einem der konstantesten Torhüter der Bundesliga fortsetzen können."

Der 27-Jährige trägt bis auf eine einjährige Leihe zu Arminia Bielefeld bereits seit 2009 das Freiburger Trikot. Seit 2015 ist Schwolow Stammtorwart der Profimannschaft und absolvierte seitdem 144 Pflichtspiele für die Südbadener.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung