Fussball

Bundesliga live: Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
In der vergangenen Spielzeit behielt der RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach zweimal die Oberhand.

Das Freitagsspiel der Bundesliga steht bevor, Borussia Mönchengladbach erwartet am dritten Spieltag den RB Leipzig. Wo Ihr die Partie live im TV und im Livestream sehen könnt, verrät Euch SPOX.

DAZN zeigt alle Freitagsspiele der Bundesliga! Hier klicken und den kostenlosen Probemonat sichern.

Mönchengladbach - Leipzig heute live: Termin und Austragungsort

Die heutige Begegnung wird im Borussia-Park in Mönchengladbach ausgetragen. Schiedsrichter Sven Jablonski wird sie um 20.30 Uhr anpfeifen.

Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig live im Livestream auf DAZN

Dank einer Kooperation mit Eurosport hat DAZN alle Freitagsspiele der Bundesliga im Angebot. Somit könnt ihr auch das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig live sehen. Der Streaming-Dienst beginnt pünktlich zum Anstoß mit seiner Übertragung. Ihr könnt sie auf all Euren mobilen Endgeräten, dem Smart-TV oder dem Rechner verfolgen - die einzige Voraussetzung ist eine funktionierende Internetverbindung.

Neben der Bundesliga zeigt DAZN auch viele Spiele der Champions League und Europa League, ebenso wie die NFL, NBA und Grand Slams des Tennis im Eurosport Channel. Um das gesamte Angebot einen Monat lang kostenfrei zu testen, sichert Euch hier Euren Probemonat.

Mönchengladbach - RB Leipzig im Liveticker

Falls Ihr nicht die Möglichkeit habt, Euch Bewegtbild zum Spiel anzusehen, könnt Ihr die Borussia und Leipzig auch in unserem Liveticker nachverfolgen. Hier geht's lang.

Mönchengladbach gegen Leipzig heute live: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So werden beide Mannschaften voraussichtlich den Platz betreten:

  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Zakaria - Benes, Johnson - Neuhaus - Thuram, Plea
  • RB Leipzig: Gulacsi - Mukiele, Konate, Orban - Klostermann, Demme, Halstenberg - Sabitzer, Kampl - Poulsen, Werner

Gladbach und Leipzig: Der bisherige Saisonverlauf

Borussia Mönchengladbach hatte einen soliden Start in die Saison. Im Topspiel des ersten Spieltags spielten die Fohlen gegen den FC Schalke 04 unentschieden. Nach diesem eher wenig inspirierenden Auftritt legten die Borussen am zweiten Spieltag einen Zahn zu. In Mainz gewann die Mannschaft souverän mit 3:1.

Beim RB Leipzig lief der Saisonbeginn sogar noch besser. Am ersten Spieltag hießen die Bullen Aufsteiger Union Berlin in der Bundesliga willkommen und schossen die Hauptstädter mit 4:0 ab. Eine Woche später holte man auch gegen die deutlich stärkeren Frankfurter drei Punkte, Leipzig gewann zu Hause mit 2:1.

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 3. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia Dortmund28:266
2.SC Freiburg26:156
RB Leipzig26:156
4.VfL Wolfsburg25:146
5.Bayer Leverkusen26:336
6.Bayern München25:234
7.Borussia Mönchengladbach23:124
8.Fortuna Düsseldorf24:403
8.TSG Hoffenheim23:303
10.Eintracht Frankfurt22:203
10.Hertha BSC22:5-31
12.FC Schalke 0420:3-31
13.FC Augsburg22:6-41
14.1. FC Union Berlin21:5-41
15.Werder Bremen23:6-30
SC Paderborn 0723:6-30
17.1. FC Köln22:5-30
18.1. FSV Mainz 0521:6-50

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung