Fussball

BVB - News und Gerüchte: Hans-Joachim Watzke sorgt sich um Schalke und stichelt gegen RB Leipzig

Von SPOX
Hans-Joachim Watzke sorgt sich um Schalke 04 und Co.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sorgt sich um die Traditionsklubs. Dazu stichelte er gegen RB Leipzig. Außerdem: Jeremy Toljan fehlte beim Training und Andre Schürrle ist angeblich zum Schnäppchen-Preis zu haben.

Hier erfahrt ihr alle News und Gerüchte rund um den BVB.

BVB: Watzke sorgt sich um Schalke 04 und schießt gegen RB Leipzig

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke sorgt sich im Sport1-Sonderheft um Traditionsvereine wie Schalke 04 und den Hamburger SV.

Vor zehn Jahren habe er vorausgesagt, dass Werksklubs oder Vereine wie Hoffenheim und RB Leipzig Traditionsvereine abhängen werden.

Watzke betont, dass die Prognose eingetroffen sei. "Vor zehn Jahren hätte mir aber noch die Phantasie gefehlt vorauszusehen, dass Schalke gegen den Abstieg spielt und Hamburg und Stuttgart Zweitligisten sind." Daher müsse man aufpassen, dass es nicht noch mehr Traditionsvereine erwische.

Über Konkurrent RB Leipzig sagte Watzke: "Da sind erstklassige Leute am Werk, Ralf Rangnick hat hervorragende Arbeit geleistet. Geld ist auch da. Man muss schon aufpassen."

Dennoch könne der BVB wesentlich mehr Menschen als die Leipziger mobilisieren: "Man muss doch nur mal schauen, was beim DFB-Pokalfinale in Berlin los war. Da war die Stadt halb so voll wie bei einer Teilnahme von Borussia Dortmund."

BVB: Toljan fehlt bei Training - deutet sich Wechsel an?

Jeremy Toljan hat am heutigen Dienstagvormittag nicht am Training von Borussia Dortmund teilgenommen. Lukasz Piszczek, Mateu Morey und Patrick Osterhage fehlten wegen individueller Belastungssteuerung, wie der BVB bekannt gab.

Bei Toljan dürfte sich ein Wechsel nach Italien konkretisieren. Vor allem der italienische Erstligist Sassoulo Calcio soll laut mehrerer Medienberichte großes Intersse an an dem Außenverteidiger haben.

Wie die Bild berichtet, absolviert der 24-Jährige heute beim Serie-A-Klub seinen Medizincheck. Sassuolo will Toljan demnach ausleihen. Zudem soll sich der Klub eine Kauf-Option in Höhe von knapp acht Millionen Euro für den Außenverteidiger gesichert haben.

Der 24-Jährige war in der vergangenen Saison an Celtic Glasgow ausgeliehen und besitzt bei den Schwarz-Gelben noch einen Vertrag bei 2022.

BVB - News: Andre Schürrle darf wohl zum Schnäppchen-Preis gehen

Der ehemalige Rekordtransfer von Borussia Dortmund, Andre Schürrle, darf laut einem Bericht der Bild-Zeitung den Verein zum Schnäppchen-Preis verlassen. Lediglich acht Millionen Euro rufe der BVB demnach für den Weltmeister von 2014 auf. Interesse sollen chinesische und russische Klubs angemeldet haben.

Schürrle wurde bereits vom Training der Schwarz-Gelben freigestellt, um sich einen neuen Verein zu suchen. Der Außenspieler war in der vergangenen Saison an den FC Fulham ausgeliehen. Das Leihgeschäft wurde allerdings durch den Abstieg des Londoner Klubs aufgelöst.

Der Jährige wechselte 2016 für 30 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg zum BVB. Er besitzt in Dortmund noch einen Vertrag bis 2021.

BVB: Die Testspiele im Überblick

DatumAnpfiffEventSpielAustragungsort
12.07.1917:30 UhrTestspielFC Schweinberg - BVBSportplatz Hardheim Schweinberg
18.07.1904:30 Uhr MESZTestspielSeattle Sounders - BVBCentury Link Field, Seattle
20.07.1902:00 Uhr MESZTestspielFC Liverpool - BVBSouth Bend
27.07.1917:00 UhrTestspielBVB - Udinese CalcioCashpoint-Arena, Altach
30.07.1919:30 UhrTestspielFC St. Gallen - BVBKybunpark, St. Gallen
03.08.1920:30 UhrPflichtspielSupercup: BVB - Bayern MünchenSignal Iduna Park
09.08.1920:45 UhrPflichtspielDFB-Pokal: KFC Uerdingen - BVBMerkur Spielarena, Düsseldorf
17./18.08.19-PflichtspielBundesliga: BVB - FC AugsburgSignal Iduna Park
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung