Fussball

Bruma wechselt von RB Leipzig zur PSV Eindhoven

SID
Bruma schließt sich der PSV Eindhoven an.

Flügelspieler Bruma verlässt den Bundesligisten RB Leipzig Richtung Niederlande. Der 24 Jahre alte Portugiese wechselt zur kommenden Saison zur PSV Eindhoven. Dies gab der Verein am Freitag bekannt.

Bruma, der noch bis 2022 in Leipzig unter Vertrag gestanden hatte, war 2017 von Galatasaray Istanbul nach Sachsen gekommen. Medienberichten zufolge soll er RB seinen Einkaufspreis von 15 Millionen Euro wieder einbringen.

In 67 Pflichtspielen für Leipzig erzielte Bruma zehn Tore. In der abgelaufenen Saison war er nach einigen Verletzungen nur auf 14 Bundesliga-Einsätze gekommen, in denen er ein Tor und eine Vorlage beisteuern konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung