Fussball

Moisander beendet internationale Karriere

SID
Niklas Moisander vom SV Werder Bremen beendet seine internationale Karriere

Werder Bremens Innenverteidiger Niklas Moisander (32) beendet seine Karriere im finnischen Fußball-Nationalteam. Dies teilte sein Klub am Montag mit.

Moisander absolvierte 60 Länderspiele und erzielte dabei zwei Tore.

Es sei "genau der richtige Moment für diesen Schritt", sagte Moisander: "Ich möchte mich jetzt auf den Vereinsfußball und auf Werder konzentrieren, möchte zu jeder Zeit 100 Prozent für den Verein geben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung