Fussball

Herrmann denkt über Vereinswechsel nach

SID
Patrick Herrmann denkt über einen Vereinswechsel nach

Mittelfeldspieler Patrick Herrmann ist mit seiner aktuellen Situation bei Borussia Mönchengladbach unzufrieden und denkt über einen vorzeitigen Vereinswechsel nach. "Es ist keineswegs so, dass ich unbedingt weg will, im Gegenteil. Aber man muss eben schauen, wie es sich entwickelt für mich. Wir werden darüber in Ruhe reden mit Borussia", sagte der zweimalige Nationalspieler der Rheinischen Post.

Der 26-Jährige kommt in dieser Bundesligasaison bislang nur selten von Beginn an zum Zug.

"Es ist schwierig, das gebe ich zu. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich gern spielen will. Und das kann ich momentan selten. Natürlich habe ich ein paar Spiele gemacht in dieser Saison, aber dass ich damit komplett zufrieden bin, kann ich nicht sagen", sagte Herrmann.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung