Fussball

Moisander fehlt drei bis vier Wochen

SID
Niklas Moisander fällt drei bis vier Wochen aus

Werder Bremen muss knapp einen Monat auf Innenverteidiger Niklas Moisander verzichten. "Ich gehe von drei bis vier Wochen Pause aus. Das ist nicht schön, aber ich hoffe, dass ich nicht zu viel Fitness verliere", sagte der 31-Jährige dem Portal werderstube.de.

Der Finne hatte im Testspiel gegen Ajax Amsterdam einen Muskelfaserriss erlitten. Bis zum DFB-Pokal-Duell bei den Würzburger Kickers am 12. August könnte Moisander bei gutem Heilungsverlauf wieder fit sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung