Fussball

Harit-Transfer vor Vollzug

Von SPOX
Amine Harit wird in der kommenden Saison für den FC Schalke die Fußballschuhe schnüren

Im Rahmen eines Testspiels des FC Schalke hat Trainer Domenico Tedesco den zweiten Neuzugang für die kommende Saison bestätigt. Dem Trainer zufolge wechselt Amine Harit vom FC Nantes nach Gelsenkirchen.

"Das ist unser zweiter Neuzugang. Er ist jung und dynamisch", wird Tedesco von der WAZ zitiert. Der offensive Mittelfeldspieler soll bei den Königsblauen bereits den Medizincheck absolviert haben, eine offizielle Bestätigung des Vereins steht allerdings noch aus.

Der 20-jährige soll der WAZ zufolge bei Schalke einen Vierjahresvertrag unterschreiben und wird die Gelsenkirchener mit Gehaltskosten rund zehn Millionen Euro kosten.

In der abgelaufenen Saison kam Harit in der Ligue 1 insgesamt 34 Mal für Nantes zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung