Cookie-Einstellungen
Fussball

Bruma-Wechsel wird wohl konkreter

Von Ben Barthmann
Bruma spielt derzeit für Galatasay Istanbul

RB Leipzig und Galatasaray nähern sich offenbar im Fall Bruma an. Der portugiesische Flügelspieler wird demnach bald Süper Lig gegen Bundesliga tauschen.

Während die Record bereits eine Einigung verkündete, geht die Bild noch nicht so weit. Demnach ist Leipzig derzeit mit zwölf Millionen im Rennen um Bruma vertreten. Galatasaray ist demnach bereits auf 15 Millionen Euro entgegengekommen, eine Einigung sei zu erwarten.

Der U-Nationalspieler Portugals soll die Roten Bullen in der kommenden Saison verstärken und dafür wohl rund 6,6 Millionen Euro im Jahr einstreichen. Sein Arbeitspapier soll sich auf fünf Jahre belaufen, zum Vertragsende wäre Bruma 27 Jahre alt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Neben Galatasaray und Leipzig ist auch Sporting Club aus Lissabon am Transfer beteiligt. Der Ex-Verein des Flügelspielers streicht bei einem Wechsel eine Gewinnbeteiligung ein. Diese errechnete Record anhand der 18 Millionen Euro Ablöse auf 1,7 Millionen Euro - sie dürfte letztlich wohl geringer ausfallen.

Bruma im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung