Cookie-Einstellungen
Fussball

Rick Karsdorp an die Isar?

SID
Rick Karsdorp spielt seit 2004 für Feyenoord Rotterdam

Kapitän Philipp Lahm beim FC Bayern auf der rechten Abwehrseite zu ersetzen, scheint unmöglich. Nach Alternativen muss sich der Rekordmeister dennoch umschauen. Nun soll der FCB in der holländischen Eredivisie bei Tabellenführer Feyenoord Rotterdam fündig geworden sein.

Laut Telegraaf ist Bayern München an dem 22-jährigen Rick Karsdorp interessiert. Der Rechtsaußen durchlief alle Jugendabteilungen Feyenoords und schnupperte mit Rotterdam bereits Europa-League-Luft.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der junge Verteidiger, der zwei A-Länderspiele für die Niederlande absolviert hat, wäre mit rund 6,5 Millionen Euro Ablöse relativ günstig. Sein Vertrag läuft noch bis 2021. Denkbar wäre auch ein Modell, in dem der FCB ihn im Sommer verpflichtet, dann aber zunächst wieder nach Rotterdam verleiht, damit er regelmäßige Spielpraxis und Erfahrungen in der Champions League sammeln kann.

Alle Infos zum FC Bayern

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung