Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB: 17-jähriger Franzose im Anflug?

Von SPOX
Dan-Axel Zagadou soll beim BVB auf dem Zettel stehen

Borussia Dortmund wird sich offenbar zur neuen Saison mit Dan-Axel Zagadou verstärken. Der 17-jährige Abwehrspieler soll von Paris St.-Germain B zum BVB kommen.

Das berichtet der kicker. Demnach seien die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten.

Zagadou spielt als Innenverteidiger und ist Kapitän der französischen U-18-Nationalmannschaft.

Auch Manchester City, der VfL Wolfsburg sowie RB Leipzig sollen nach Informationen von France Football an Zagadou interessiert gewesen sein.

Der 17-jährige Linksfuß, der am 3. Juni seinen 18. Geburtstag feiern wird, misst stolze 1,93 Meter und gilt als kopfballstark.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Es wäre nach Ömer Toprak (Bayer Leverkusen) und Mo Dahoud (Borussia Mönchengladbach) der dritte Neuzugang für den BVB zur neuen Saison.

Dan-Axel Zagadou im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung