Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: TSG will Darmstadt-Präsident

Von Ben Barthmann
Der Verbleib von Rüdiger Fritsch beim SV Darmstadt ist noch unklar

Die TSG 1899 Hoffenheim wirbt offenbar um Rüdiger Fritsch. Der Präsident von Absteiger Darmstadt 98 knüpft seine Zukunft wohl an die Stadion-Entscheidung der Lilien.

Die Bild berichtet, dass die TSG ihre Fühler nach Fritsch ausgestreckt hat. Demnach soll der Darmstadt-Präsident die sportliche Führung in Sinsheim verstärken, wenngleich Hoffenheim wohl nicht der einzige Interessent aus der Bundesliga ist.

Fritsch, so der Bericht, soll sich seit längerer Zeit mit einem Wechsel beschäftigen. Mit dem nun feststehenden Abstieg seiner Lilien dürfte ein weiterer Grund hinzugekommen sein. Entscheidend aber soll der Stadionbau in Darmstadt sein - gibt es ein neues Stadion, gibt es auch weiter einen Präsidenten Fritsch beim SVD.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zuletzt war Ex-DFB-Sportdirektor Hansi Flick bei der TSG gehandelt worden. Inwiefern die Namen Fritsch und Flick zusammenpassen würden, ist derzeit unklar.

Alle News zu 1899 Hoffenheim

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung