Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB heiß auf Ajax-Talent?

Von SPOX
Mit Matthijs de Ligt steht für den Weltfußball ein neues Talent in den Startlöchern

Matthijs de Ligt ist eine der Entdeckungen von Ajax Amsterdam in der aktuellen Saison. Zahlreiche europäische Topklubs sollen ein Auge auf den Teenager geworfen haben. Angeblich ist Borussia Dortmund sogar schon einen Schritt weiter.

Der Bleacher Report berichtet, dass der BVB bereits bei Ajax angefragt haben soll. Die Schwarz-Gelben seien damit aber längst nicht allein.

Erst am vergangenen Donnerstag wurde der 17-jährige Innenverteidiger im Europa-League-Spiel gegen Schalke (2:0) eingewechselt. Dem Vernehmen nach haben eine Vielzahl europäischer Topklubs den Holländer auf ihrem Zettel.

De Ligt hat in der akuellen Spielzeit bereits 38 Pflichtspiele für die erste und zweite Mannschaft von Ajax absolviert und dabei fünf Tore erzielt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zudem debütierte die Neuentdeckung bereits in der niederländischen Nationalmannschaft. Der Defensivakteur hat beim holländischen Traditionsklub noch einen Vertrag bis 2019.

Matthijs de Ligt im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung