Cookie-Einstellungen
Fussball

Kreuzbandriss bei Leipzigs Klostermann

SID
Lukas Klostermann gewann in Rio mit dem DFB-Team die Silbermedaille

Schock für Aufsteiger RB Leipzig und Lukas Klostermann. Der Abwehrspieler erlitt am Dienstagvormittag beim Training ohne Fremdeinwirkung einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie.

Der 20-Jährige, der schon im Notizbuch von Bundestrainer Joachim Löw stehen soll, muss mit einer Pause von einem halben Jahr rechnen. Klostermann war offensichtlich im Rasen hängen geblieben.

Lukas Klostermann im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung