Cookie-Einstellungen
Fussball

Kuba: Gomez in gleicher Kategorie wie Lewa

Von SPOX
Mario Gomez soll das Wolfsburger Stürmer-Problem lösen

Mit Mario Gomez will der VfL Wolfsburg endlich sein Stürmer-Problem lösen. Ob er dafür der Richtige ist, muss sich allerdings noch zeigen. Teamkollege Jakub Blaszczykowski lobt die neue Spitze der Wölfe derweil in den höchsten Tönen.

Angesprochen auf Lewandowski, sagte Blaszczykowski der Bild: "Mario ist in dieser Kategorie. Er hat gezeigt, wie viele Tore er schießen kann." Der neue Wölfe-Stürmer knüpfte vergangene Saison bei Besiktas wieder an seine alte Form an und wurde mit 26 Treffern Torschützenkönig der türkischen Liga.

"Er ist ein super Stürmer, der schon viele Male seine Klasse gezeigt hat", lobt ihn Kuba. Dabei hat der Pole auch nicht ganz unrecht: Statistisch gesehen hat Mario Gomez nämlich nach wie vor eine bessere Torquote als Robert Lewandowski vorzuweisen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In 299 Erstliga-Spielen in drei verschiedenen Ländern erzielte der Nationalstürmer alle 119 Minuten ein Tor. Bei Lewandowski liest sich diese Statistik zwar ebenfalls beeindruckend, aber etwas schwächer: In 254 Erstliga-Partien in Polen und Deutschland knipste er alle 128 Minuten.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung