Cookie-Einstellungen
Fussball

Neven Subotic sieht Zukunft nicht beim BVB

Von Spox
Neven Subotic wird den BVB nach acht Jahren verlassen

Neven Subotic steht bereits seit 2008 in Diensten von Borussia Dortmund. Nach Gesprächen mit Trainer Thomas Tuchel und Manager Michael Zorc ist für den Defensivmann klar, dass seine Karriere beim BVB vorbei ist.

Der 27-Jährige war maßgeblich an zwei Meistertiteln beteiligt und genießt bei den Anhängern hohe Popularität. Doch jetzt steht der Serbe nicht mehr im Kader des BVB. Gegenüber Focus Online zeigt er sich realistisch: "Ich habe Gespräche gesucht mit Trainer Thomas Tuchel und Manager Michael Zorc und dabei wurde klar, dass ich beim BVB keine große Zukunft mehr habe."

Dass es sich angesichts des bereits geschlossenen Transferfensters um eine schwierige Situation handelt, ist Subotic bewusst: "Ich bin weiterhin Spieler von Borussia Dortmund. Meine Situation entspricht nicht der Idealsituation, weder für mich noch für den BVB. Doch ich möchte keine Sekunde verschwenden und gebe alles, um schnellstmöglich wieder topfit auf dem Platz zu stehen."

Neven Subotic im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung