Fussball

Dietmar Hopp adelt Youngsters

Von SPOX
Davie Selke und Co. stammen aus der Jugend der TSG Hoffenheim

Gleich vier Spieler aus der Jugend der TSG Hoffenheim stehen mit Deutschland im Olympia-Halbfinale. Das bringt den 1899-Mäzen Dietmar Hopp ins Schwärmen. Auch vom DFB gibt's Lob.

Jeremy Toljan, Niklas Süle, Davie Selke und Grischa Prömel stammen allesamt aus der Jugend der TSG Hoffenheim und stehen nun mit der deutschen Olympia-Auswahl im Halbfinale von Rio. Am Mittwoch (21 Uhr im LIVETICKER) wartet im Kampf um Gold die Auswahl von Nigeria.

Die ausgezeichnete Jugendarbeit der Kraichgauer erfüllt Hopp mit "großem Stolz". Der Mäzen lobt in der Bild: "Dies dokumentiert unsere exzellente Jugendarbeit nun auch auf internationaler Ebene, nachdem schon acht Spieler unseres Bundesliga-Kaders aus der eigenen Jugend stammen."

Seit 2001 investiert Hopp in die Jugendarbeit der Hoffenheimer: "Es hat 15 Jahre gedauert, dieses Traumziel zu erreichen. Dass wir nun da sind, wo wir stehen, ist auch Ansporn, in dieser Richtung weiterzumachen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch von Seiten des DFB gibt es Lob: "Wir brauchen solche Vereine, die sich so engagiert und hochklassig wie die TSG der Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zuwenden", sagte Sportdirektor Hansi Flick.

Die TSG Hoffenheim in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung