Cookie-Einstellungen
Fussball

Parker verlängert und wechselt nach Nürnberg

SID
Parker bindet sich bis 2019 an Augsburg

FC Augsburg hat den Vertrag mit Shawn Parker vorzeitig bis 2019 verlängert, den Offensivspieler aber zunächst für eine Saison an den Zweitligisten 1. FC Nürnberg ausgeliehen.

Über die Transfermodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Der Kontrakt des 23-Jährigen beim FCA wäre ursprünglich bis 2018 gelaufen.

"Nach meiner langen Verletzung ist es für meine Entwicklung wichtig, dass ich Spielpraxis bekomme. Ich bin überzeugt, dass ich beim 1. FC Nürnberg die Einsatzzeiten erhalte, die mich weiterbringen werden", sagte der frühere Mainzer. Augsburgs Manager Stefan Reuter sprach von einer "Win-Win-Situation für alle Parteien".

Alles zum 1.FC Nürnberg

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung