Cookie-Einstellungen
Fussball

Sane-Wechsel schon kommende Woche?

Von SPOX
Salif Sane soll die geschwächte Verteidigung der Wölfe verstärken

Der VfL Wolfsburg macht offenbar ernst: Die Wölfe erhöhen im Werben um Salif Sane Berichten zufolge die Schlagzahl, schon in der kommenden Woche könnte der Wechsel des Abwehrmannes von Hannover 96 perfekt sein.

Das berichtet die Bild. Demnach habe Wolfsburgs Manager Klaus Allofs am Wochenende nochmals wegen Sane angefragt, der 25-Jährige soll zudem in der vergangenen Woche seinen Wechselwunsch bei den 96-Verantwortlichen bekräftigt haben.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein Transfer noch in dieser Woche allerdings ist laut der Zeitung keine Option - Hannover spielt am Montag in der ersten Runde des DFB-Pokals in Offenbach, Defensiv-Neuzugang Florian Hübner fehlt dabei gesperrt. Sane, dessen Vertrag noch bis 2018 läuft, wolle aber auf keinen Fall in der 2. Liga spielen.

Das Transferfenster ist noch bis zum 31. August geöffnet, 96-Geschäftsführer Martin Bader versucht nach wie vor, das Wolfsburger Interesse runter zu spielen: "Dass von Wolfsburger Seite Kontakt aufgenommen wird, ist ja nicht unüblich. Man sollte da nicht zu viel hineininterpretieren."

Salif Sane im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung