Cookie-Einstellungen
Fussball

Götze sagt Tuchel und Löw verletzt ab

Von SPOX
Mario Götze wird vorerst nicht über das Zuschauen hinaus kommen

Beim BVB scheint Mario Götze noch nicht so recht angekommen. Der Rückkehrer ist verletzt und trainiert nur phasenweise mit Borussia Dortmund. Ligastart und Länderspielpause mussten wohl abgesagt werden.

Wie die Bild berichtet, wird Mario Götze von Borussia Dortmund den Auftakt in die Bundesliga ebenso verpassen wie die anschließende Länderspielpause. Demnach plage sich der Rückkehrer mit muskulären Problemen, die ihn schon zuletzt zum Zusehen verdammt hatten.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Das Training konnte er nur teilweise mit der Mannschaft absolvieren und soll nun, so das Tagesblatt, seinen Trainer Thomas Tuchel und Joachim Löw für die nächsten zwei Wochen abgesagt haben. Heißt: Kein Spiel gegen Mainz 05 (Sa., 15.30 Uhr im LIVETICKER) und keine Länderspiele gegen Finnland (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER) sowie Norwegen (So.).

Sein Comeback könnte somit für den 10. September geplant sein. Könnte, denn so Tuchel: "Wir werden bei ihm kein Risiko eingehen."

Der erste Spieltag der Bundesliga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung