Fussball

Brügge-Talent gibt BVB einen Korb

Von SPOX
Bjorn Engels will sich vor einem Wechsel noch weiter entwickeln

Medienberichten zufolge soll Bjorn Engels vom FC Brügge bei Borussia Dortmund und dem FC Arsenal auf dem Zettel stehen. Der Spieler selbst will von einem Wechsel zu einem der beiden Top-Klubs aber gar nichts wissen.

"Das ist momentan ein Schritt zu groß", sagte der 21-jährige Innenverteidiger gegenüber Het Laatste Nieuws. Allerdings bestätigte der Belgier der Zeitung, dass es zwar durchaus Offerten gab, ein passender Verein war aber offenbar noch nicht dabei.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ein etwas kleinerer Verein wäre der ideale Zwischenschritt. Es gab auch schon Angebote von solchen Klubs. Aber momentan bin ich zu 100 Prozent mit meinen Gedanken bei Brügge", sagte Engels, der in Brügge noch einen Vertrag bis 2020 besitzt.

Nach einer Verletzungspause zu Beginn der vergangenen Saison avancierte der 1,94 Meter große Abwehrspieler bei Brügge zum Stammspieler.

Alles zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung