Cookie-Einstellungen
Fussball

"Jannik wird teuerster Däne werden"

Von SPOX
Jannik Vestergaard kam aus Hoffenheim zum SV Werder Bremen
© getty

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich mit Werder Bremens Abwehrchef Jannik Vestergaard auf einen Transfer im Sommer geeinigt. Der Wechsel soll in Kürze bekanntgegeben werden. Laut dem Berater des Dänen wird der Transfer für die Fohlen aber eine kostspielige Angelegenheit.

"Ich kann keinen Preis nennen. Aber ich kann bestätigen, dass Jannik Vestergaard der teuerste dänische Spieler sein wird", sagte Gordon Stipic der dänischen Zeitung Tipsbladet.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Damit würde der Abwehrmann Spurs-Star Christian Eriksen ablösen. Der 24-Jährige wechselte 2014 für 13,5 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu Tottenham nach England.

Die Ablöse für Vestergaard soll nach Bild -Informationen bei fixen zehn Millionen Euro liegen. Sollte sich Gladbach für das internationale Geschäft qualifizieren, könnte die Gesamtsumme noch um zwei bis drei Millionen Euro steigen.

Auch der Bremer Sportchef Frank Baumann hatte Vestergaards Abgang zuletzt so gut wie bestätigt. "Man kann davon ausgehen, dass er weg ist", zitierte der Weser-Kurier den 40-Jährigen. "Am Freitag oder Samstag" werde man Klarheit haben, so Baumann.

Jannik Vestergaard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung