Cookie-Einstellungen
Fussball

Embolo Kandidat auf Schalke?

Von SPOX
Breel Embolo durfte gegen Frankreich von Beginn an ran
© getty

Angreifer Breel Embolo vom FC Basel ist Medienberichten zufolge nun auch ins Visier des Bundesligisten Schalke 04 geraten. Das berichtet das Online-Portal blick.ch am Montag.

Demnach soll im Falle eines Abgangs von Leroy Sane zu Manchester City die kolportierte Ablösesumme von rund 50 Millionen Euro direkt in eine Verpflichtung des 19-jährigen Angreifers reinvestiert werden. Sane will sich an diesem Mittwoch offenbar zu seiner Zukunft erklären. Auch über einen Verbleib von Angreifer Klaas-Jan Huntelaar bei Königsblau ist noch nicht final entschieden worden.

S04-Manager Christian Heidel hatte am Montag im Kicker verkündet, dass "noch mindestens drei Spieler kommen werden." Kurz darauf nahm Ralf Rangnick, Sportdirektor von Neu-Bundesligist RasenBallsport Leipzig, von einer möglichen Verpflichtung Embolos gegenüber der dpa Abstand.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Der Schweizer ist einer der begehrtesten Talente in Europa. Sein aktueller Kontrakt in Basel läuft noch bis zum Sommer 2019.

Breel Embolo in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung